http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Montag, 3. Februar 2014

Besuch bei Oma


Gestern waren wir bei der Mama von meinem Frauchen-Mensch, also quasi bei meiner Oma. Dort ist es immer sehr sehr lustig!
Zunächst mussten wir mit der Bahn dort hinfahren. Das hört sich ja erst einmal ganz spannend an, aber lasst euch gesagt sein, Bahnfahren ist eigentlich ganz schrecklich langweilig, denn man muss immer nur still liegen.



Dann waren wir dort und ich habe (Mal wieder) die Terasse ausgiebig begutachtet.


Ich einen ganz tollen Stock gefunden! Ich wollte ihn gleich allen Menschen zeigen, so toll war der, aber sie haben mir verboten ihn reinzutragen. Dann habe ich eben auf der Trasse und im Garten damit gespielt. Onkel hat sogar Stöckchenwerfen mit mir gespielt.


Danach wurde es merkwürdig. Oma fand es nicht so toll dass meine Pfoten voller Erde waren, also hat sie mich in das Spülbecken gesteckt. Ja, in das Spülbecken!!! So etwas hat man ja noch nie mit mir gemacht.



Dann hat sie mit mir gespielt! Das Spiel hieß "Boden wischen". Komischer Name, aber ich mochte das Spiel sehr!


Gleich danach gab es noch ein Spiel. Dieses hieß "Terasse fegen". Wieder so ein komischer Name, aber auch das war lustig!



Die  Oma, die mag ich. ♡ Genki

Kommentare:

  1. Ha, sovieel Aktion und Oma-Spaß.
    Das ist echt cool =)

    Wuffige Grüße, Deco + Pippa
    P.S. Wir sind noch nie Bahn oder Bus gefahren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr habt nichts verpasst! Ich muss ganz oft Bus und Bahn fahren und das ist ganz langweillig. Und überall riecht es ja eigentlich so spannend, aber ich darf nie irgendwo hin schnüffel gehen!

      Löschen
  2. Ach Genki, was für ein aufregender Sonntag mit neuen Transportwegen, Bademethoden und der Erkenntnis, dass ein Stock nicht ins Haus mitgenommen werden darf, wohl aber ein Besen, der auch irgendwie ein Stock ist und mit dem man zumindest genauso toll spielen darf…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neu war Bahnfahren für mich nicht, dass muss ich ständig machen *motz*, aber ja, der Rest war alles ganz toll und spannend! Hoffentlich können wir Oma bald wieder besuchen!

      Löschen
  3. Hahaha, Terrasse fegen ist ja schon eine fast bühnenreife Performance... ;) Deine Oma hat es aber voll drauf... (auch am Spülbecken - *kopfkratz*)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man möchte es kaum glauben (sagt Mama zumindest), aber die Oma hatte tatsächlich fast ihr ganzes Leben lang Hunde. Da hatte sie also viel Zeit solche lustigen Performances zu verfeinern.

      Löschen
  4. Bei Omas ist es immer soooooooooooo toll!!
    Meine Oma und Opa spielen auch immer ganz viele Sachen mit mir und ich darf da eigentlich immer Sachen, die ich zu Hause nicht darf.

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also Mama sagt auch bei uns zu Hause gibt's weder Baden im Spülbecken, noch das "Boden wischen" oder "Terasse fegen" spiel. Schade eigentlich. Also, auf das Spülbecken kann ich verzichten, aber der Rest war so lustig!

      Löschen
  5. Jetzt sind wir aber ein bisschen traurig weil wir keine Oma haben. So eine Oma ist doch was ganz tolles. Was die so mit dir angestellt hat. Einfach klasse. Na wenigstens kennen wir Zug fahren.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder sollte einen lustige Oma haben!

      Löschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡