http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Donnerstag, 15. Mai 2014

Blumenmeer


Meine Spielwiese ist plötzlich ein Blumenmeer!


Obwohl ich nicht so recht essen will, bin ich aber fit wie immer und spiele gerne auf meiner Wiese.


Ich spiele mit meinem Ball...


...und meinem Safestix.


Pausen müssen auch Mal sein. Genki


Und vom Menschen gibt es noch ein kleines Essensupdate.


Leckerli hat Genki gestern immernoch verweigert. Er kam zwar beim Abrufen auf unserem Spaziergang immer angerannt und schaute mich erwartungsvoll an, nahm die Leckerli, die ich ihm gab auch in den Mund, spuckte sie dann aber wieder aus. Abends haben wir erst garnicht versucht ihm Rohfutter zu geben, sondern ihm Schonkost angeboten: Gekochtes Huhn, Reis und Karotten. Diese hat er gierig verschlungen und danach sogar noch ein ordentliches Stück getrockneten Blättermagen gegessen. Auch heute morgen gab es wieder Schonkost. Besonders erfreulich war, dass Genki zum ersten Mal seit langem auch von alleine wieder in die Küche gerannt kam, während ich sein Essen vorbereitete. Wir werden wohl auch in den nächste Tagen noch Huhn kochen, heute werde ich aber versuchen etwas von seinen normalen Rationen gekocht beizumischen und dann schauen wir Mal, ob wir uns langsam wieder an das Rohfutter annähern können. Update und Memo an mich selbst: Nie wieder Innereien kochen! Mir ist so schlecht, den Gestank werde ich wohl nie vergessen. Monika

Kommentare:

  1. Na, es klingt doch schon gut, dass du wenigstens die Rohkost futterst, Genki. Und wegen der Wiese und dem Futter, ich meinte ja nicht, ihr sollt Futter direkt vorm Haus verteilen, sondern so auf der Spielwiese oder wo ihr eben spazierengeht.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Es freut mich sehr, dass Genki wieder ist. Vielleicht hat er eine leichte Gastritis und er weiß, dass die Schonkost, ebenso, wie das wasserhaltige Dosenfutter leichter verdaulich ist. Socke kann das auch unterscheiden....

    Weiterhin gute Besserung.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. So schöne, sonnige und fröhliche Bilder!
    Gute Besserung!
    wünscht Alba

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡