http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Halloween Kürbiskekse für Hunde

Halloween Kürbiskekse für Hunde

Wir nutzen Halloween nochmal als Anlass zum Backen (Nicht dass wir dafür wirklich einen speziellen Anlass bräuchten) und haben Halloween Kürbis Hundekekse gemacht.

Halloween Kürbiskekse für Hunde Zutaten:

1 Ei
120g Maismehl
80g Kürbis
2TL Öl
(Ich habe Lachsöl verwendet)
Sowie Keksausstecher


Der Kürbis wird püriert und abgetropft. Das Ei quirlig geschlagen und alle Zutaten zusammengemischt. Eventuell etwas mehr Mehl hinzufügen, bis der Teig sich weiterverarbeiten lässt. Der Teig wird sehr mürbe und sollte gut 1/3cm dick ausgerollt werden, damit man gut Kekse ausstechen kann.

Halloween Kürbiskekse für Hunde

Nun die Kekse ausstechen und das ganze im vorgeheizten Ofen bei etwa 180°C für etwa 20 Minuten backen. 

Halloween Kürbiskekse für Hunde

Das war es schon - Die Kürbis Hundekekse sind fertig!

Halloween Kürbiskekse für Hunde

Kommentare:

  1. Mhmmm, jammi das sieht wirklich supi aus.
    Einfach schaurig schön =)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll. Wir sind ja begeistert, was für tolle Ausstechförmchen ihr habt :)

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
  3. Ohh schon wieder so leckere Kekse für dich! Du lebst ja echt gut ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. Ob Frauchen auch für mich Kekse backt?
    ich werde gleich mal betteln gehen.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  5. Ähhh, ... wo wohnst du nochmal. Ich komme gleich auf einen Sprung bei dir vorbei. Mein Frauchen backt mir nie Kekse. Seufz.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  6. Ach Genki, wir sind neidisch, auf deine Kekse und dein Frauchen, das soooo toll backen kann. Unseres leider überhaupt nicht... *grummel*. Wenn wir doch nur mal kosten könnten hihi.
    LG, dein Casper & deine Anne

    AntwortenLöschen
  7. What a fantastic idea! They look so nice! You have a lovely blog. :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡