http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Freitag, 31. Januar 2014

Hühner


Gestern habe ich Mal wieder was Neues gelernt. Das sind also Hühner. Kannte ich zuvor nicht. Erst wollte ich uuuuunbedingt hin, aber dann fand ich sie doch nicht so spannend. Sie standen nur rum und haben geschaut.


Normalerweise bleibe ich ja beim Spazieren gehen immer ganz brav in der Nähe meiner Menschen (außer Sophie ist dabei, die ist halt doch spannender als meine Menschen), aber gestern habe ich Mal einen kleinen Ausflug weg vom Weg gemacht und bin runter zum Bach geklettert. War da unten aber auch nicht so spannend.


Abends gab es noch ein bisschen Kuscheln mit meinem Kumpel Bob. Der muss manchmal als Ersatz herhalten und wird von mir herumgetrage, wenn keine anderen Freunde da sind.


Ich brauche mehr Freunde! ♡ Genki

Donnerstag, 30. Januar 2014

Übermotiviertes Pfotengeben


Hallo! Ich habe ja schon erwähnt, dass mir mein Mensch vor einiger Zeit "Gib Pfote", bzw. auch die Alternative "High Five" beigebracht hat und dass ich das innerhalb weniger Minuten verstanden habe. So schlau bin ich! Und weil ich meinen neuen Trick auch oft zum Einsatz bringen möchte, bin ich da wohl etwas übermotiviert.



In diesem Sinne - High Five!  Genki

Mittwoch, 29. Januar 2014

Plötzlich Frühling

Ja, ist denn schon Frühling? Noch letzte Woche hatten wir nur Regen und plötzlich haben wir herrlichsten Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen. Und das Ende Januar! Da macht das Spazieren gehen doch gleich noch mehr Spaß!


Gestern haben wir einen "Schnüffel-Spaziergang" gemacht, das heißt wir sind lange gelaufen, aber nur ganz gemütlich und langsam und ich konnte alles ausgiebig betrachten.


Ein bisschen Sitz und Platz geübt haben wir auch. Das kann ich ja eigentlich schon lange, aber wenn man mir das nicht regelmäßig in Erinnerung ruft, lasse ich nach, sagt mein Mensch. Leckerchen gab es als Belohnung natürlich auch.

Nampfnampfnampf 
Mehr! /

Ein bisschen gehoppelt bin ich auch. So richtig rennen tue ich eigentlich nicht, wenn Sophie nicht dabei ist.


Dann haben wir festgestellt dass unser Wald abgesperrt war, weil dort Bäume gefällt wurden.


Dann haben wir eben noch ein bisschen davor im Unterholz gewuselt. Da gibt es einen Mini-Teich.


Und ich habe dann auch ein paar Bäume gefällt! Natürlich nur welche in meiner Größe.


Hoffentlich bleibt es weiterhin so sonnig. Das mag ich! Genki

Dienstag, 28. Januar 2014

Auf dem Hundeplatz


Gestern waren Sophie und ich auf dem Hundeplatz im Schäferhundverein. Die Hundeschule dort macht gerade Winterpause, also waren wir einfach nur zum Spaß da!
Wir haben ganz viel Ball gespielt...


... und haben auch ein bisschen versucht über Hindernisse zu hüpfen. Aber drüber zu klettern ist viel einfacher.


Über das große Hindernis kann ich nicht klettern. Springen wohl auch nicht..


Aber Sophie schafft das!


Wir haben versucht Gruppenfotos zu machen...


...und wurden auf ein Trampolin gesetzt. Mein mensch hat sich das wohl so vorgestellt. Aber so ganz verstanden haben wir das nicht.


Wir haben Zerrspielchen gespielt...




...und ich habe den halben Ball abgekaut!


Ein toller Tag! Genki

Sonntag, 26. Januar 2014

Wochenrückblick

French Bulldog Genki

Hallo! Ich habe ja schon einiges von meiner Woche erzählt. Heute möchte ich so die ganzen anderen Kleinigkeiten zusammenfassen.
Freya hat angefangen sich für meine Essen zu interessieren. Das finde ich garnicht gut. Ich habe doch Angst vor ihr und sie klaut mir doch schon immer mein Wasser!

French Bulldog Genki & Cat Freya

Ich habe ein neues Leuchthalsband bekommen und sehe damit aus wie ein Weihnachtsbaum.

French Bulldog Genki with night safety collar

Men Herrchen-Mensch war ja weg und so konnte ich nicht mit ihm ins Büro um mit meinem Freund George zu spielen. Und plötzlich war der Geroge dann doch da, so quaie in einem Kasten auf dem Menschen-Schreibtisch!



Mein Mensch hat Magenkräuter für mich gekauft.


Ich wurde beim Kalbshufenknabbern fotografiert.

French Bulldog Genki with calf hooves
French Bulldog Genki with calf hooves

Dabei hat mein Mensch das hier gefunden. Irgendwer Ideen was das sein könnte? Es inzwischen fast wieder weg, aber was es ist würde uns ja trotzdem interessieren.


Ansonsten waren wir natürlich ganz viel spazieren, obwohl es die ganze Zeit nur geregnet hat. Also wie immer. ♡ Genki

Samstag, 25. Januar 2014

Ein ereignisreiche Tage

Hallo! Ich sitze hier frisch gebadet auf dem Tisch und möchte euch von meinem gestrigen Tag und heutigen Morgen erzählen.

French Bulldog bathrobe
Und weil so viele von euch meinen Bademantel mögen - Den gibt es hier
Gestern morgen mein Herrchen-Mensch endlich Mal wieder. Der war nämlich die ganze Woche weg und das fand ich ziemlich doof. Er hat uns auch was tolles mitgebracht, nämlich einen Bully Kalender aus Japan.

The Dog French Bulldog calendar
The Dog French Bulldog calendar

Dann durfte ich mit ihm ins Büro, aber das war nicht ganz so toll, denn man hat mir dort verboten im Flur zu spielen. Jetzt muss ich immer ganz brav im Büro still liegen, und still liegen ist nicht gerade meine Stärke.
Und Abends ist was ganz neues passiert. Meine Menschen haben gesagt "Tschüss, wir gehn dann Mal" und sind beide weg gegangen. Ich muss sonst nie alleine bleiben und sie hatten etwas Angst dass ich weine oder die Wohnung kaputt mache. Aber ich habe mich einfach nur in mein Bett gelegt. Was soll man sonst machen, wenn man alleine ist? Meine Menschen waren dann den ganzen Abend weg, sie waren nämlich bei Martin Rütter. Den kenne ich aus dem Fernsehen. Der hat immer ganz viele Hunde.


Aber ich will hier ja  nicht erzählen was meine Menschen gemacht haben, sondern was ich gemacht habe. Ich liege also da und denke "Alles doof" und dann kommt plötzlich Sophie's Mensch rein und holt mich ab! Und dann dürfte ich rüber zu ihr und Sophie und da waren dann auch noch mehr Hundefreunde da, auch wenn die nicht mit mir spielen wollten. Dafür habe ich natürlich wie immer ganz viel mit Sophie gespielt.




Und heute  morgen sind wir wieder zusammen in den Wald gelaufen. Unsere Menschen waren etwas träge, aber Sophie und ich waren natürlich wieder fit wie Turnschuhe!


Im Wald war es ziemlich matschig und wir haben uns beide ganz schmutzig gemacht (und ich habe auf Sophie drauf gepinkelt. Hihi.) und so kam es dass ich nun frisch gebadet auf dem Tisch sitze. Genki

Freitag, 24. Januar 2014

Auf dem Tisch


Eigentlich habe ich ja nichts auf dem Tisch verloren, aber
1. Darf der Kronos das auch
2. Macht mein Mensch lieber Fotos als zu schimpfen, also kann es wohl nicht so schlimm sein.

Oh, du auch hier?
Das Wetter hier ist immernoch sehr bescheiden. Ständig regnet es nur! Wir waren trotzdem tapfer im Wald.

Suchbild mit schöner Aussicht
Synchronschnüffeln
Heute regnet es noch schlimmer als zuvor. Schon die kleine Morgenrunde war schlimm. Hoffentlich gibt es bald wieder etwas Sonne.Genki

Mittwoch, 22. Januar 2014

Motivationshilfe

Es regnet immernoch und eigentlich will ich bei solchem Wetter ja garnicht laufen, aber gestern hatte ich eine gute Motivationshilfe: Sophie. Wenn ich mit ihr rennen kann, vergesse ich dass es überhaupt regnet.


Jetzt kann man sich wundern warum es trotz stundenlanger Waldspaziergänge -rennen so wenig gute Rennfotos von mir gibt. Das liegt daran, das mein Mensch eigentlich immer nur meine Popoansicht zu sehen bekommt.

Die gewohnte Popoansicht
Ich übe schon Mal für das Mops- und Bulldoggenrennen im September.