http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 16. September 2015

Auf dem Königstuhl


Der Pfirsich, meine Menschen und ich, wir waren auf dem Königstuhl. Und wenn ihr jetzt denkt, dass ist der Stuhl eines Königs, dann habe ich den zwar verdient, aber so war es leider nicht - Der Königstuhl, das ist ein Berg. Und zwar nicht der fast gleichnamige Kalkberg in Rügen, sondern ein nicht weniger toller Berg im Odenwald.


Auf den Königstuhl werden wir ganz sicher noch öfters gehen, denn er ist so groß, und es gibt so viele tolle Dinge zu sehen, dass man das unmöglich an einem Spaziergang alles anschauen kann.  Es gibt zum Beispiel das Schloss und die Bergbahn, zwei Felsenmeere, eine Falknerei und vieles mehre. Wir haben uns dieses Mal aber mit dem Wald begnügt.


Eigentlich wollten wir ja zum Felsenmeer Russenstein. Dort wollten wir mit dem Genkimobil hinfahren. Also setzen wir uns in das Genkimobil, meine orientierungslosen Menschen schmissen ein Navigationsgerät an und es ging los. Dann stellte sich heraus, dass das Navigationsgerät genau so orientierungslos war wie meine Menschen. 
Menschen: "Hallo? Navi? Wir stehen mitten im Wald! Hier dürfen wir nicht lang!"  
Navi: "Doch! Doch! Auf geht's! Da lang! Mir alles egal!". 
So oder so ähnlich hat sich das abgespielt.


Da haben wir das Genkimobil doch lieber stehen gelassen und sind zu Fuß weiter gelaufen.


Das Felsenmeer haben wir dann auch tatsächlich gefunden, aber erst nachdem wir schon eine richtig lange Wanderung durch den Wald gemacht haben. Da haben wir nur einen kurzen Blick auf das Felsenmeer geworfen, diese Route doch lieber für ein anderes Mal aufgespart, und sind auf einem anderen Weg durch den Wald wieder zurück zum Genkimobil gelaufen.


Im Wald gab es auch genug spannende Sachen zu sehen. Da war zum Beispiel der riesige Ameisenhaufen, in den der Pfirsich und ich gehüpft sind. Ja, war doof. Sehe ich ein. In die Schlammpfütze zu hüpfen, die wir kurz vor dem Genkimobil noch gefunden zu haben, das hielt ich dafür für eine gute Idee.


Neben Schlammpfützen, Ameisenhaufen, todesmutigen Mountainbikern, Wanderern, Tunneln und lustigen Tieren, haben wir übrigens keinen einzigen Hund getroffen. Also keine Konkurrenz. Das fand ich alle toll. Den Königstuhl, den mag ich! ♡ Genki

Kommentare:

  1. Das hört sich nach einer richtig tollen Wandertour an! Ist doch gar nicht schlimm, wenn man (oder das Navi) mal von der Route abkommt und dann im Wald landet! :-)

    Wir hatten so ein Navi-Erlebnis auch schon mal, da war die Tante der festen Überzeugung, wir hätten in einem Tunnel unser Ziel erreicht und sollten doch bitte aussteigen. Sehr merkwürdig...

    Aber wir merken schon, der Odenwald sollte von Hundemenschen unbedingt mal besichtigt werden. :-)

    Liebe Grüße
    Moe ( und Frauchen)

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Navi hatten wir auch schon einmal erlebt. Mitten in der Pampa hieß es, wir hätten unser Ziel erreicht. Dabei wollten wir zu einem großen Reitstall. *lach*

    Der Odenwald würde uns als Ausflugsziel auch sehr gut gefallen. Nur den Ameisenhaupen, den kannst du alleine behalten, lieber Genki. *grins*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  3. Da wollen wir auch schon ewig mal wandern gehen. Mal sehen, ob wir es diesen Herbst schaffen. Eure Bilder und der Bericht sprechen auf jeden Fall dafür. Aber wahrscheinlich ist man dort Werktags besser aufgehoben. Wir waren mal am Wochenende ohne Lilly dort und das sah alles nach weniger Spaß aus ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren am auch Wochenende dort, das ging eigentlich. Ein paar Wanderer, Spaziergänger und Mountainbiker, aber das hielt sich alles sehr in Grenzen. Allerdings hatten wir da auch nicht so tolles Wetter und zwischendurch hat es auch geregnet. Vielleicht ist es bei schönem Wetter "voller", aber solange wir keine anderen Hunde treffen ist für mich eigentlich alles prima.

      Löschen
  4. Did you find Santa Claus reindeer!
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡