http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Montag, 2. November 2015

Große Schweinerei

Schweinchen

Bei uns gab es Hundespielzeug-Familienzuwachs: Drei kleine Schweinchen sind eingezogen. Das meiste Plüschtier-Hundespielzeug hat bei uns meistens nur eine begrenze Lebensdauer. Eine große Ausnahme sind hier unsere IKEA Ratten, die wir inzwischen in allen Farben und Größen haben und die sich als einfach unkaputtbar erwiesen haben. Als ich diese kleinen KELGRIS Schweinchen auf der IKEA Homepage gesehen haben, war sofort klar, wir müssen Mal wieder einen Abstecher ins schwedische Möbelhaus machen.

IKEA KELGRIS Schweinchen als Hundespielzeug

Ob sie sich als genau so unzerstörbar wie die Ratten erweisen werden, kann ich noch nicht sagen (Unser IKEA Hase hat zum Beispiel schon nach einigen wenigen Wochen das Zeitliche gesegnet), aber die ersten Tage bei uns haben sie schon tapfer durchgehalten.

IKEA KELGRIS Schweinchen als Hundespielzeug

Bei Genki und Momo besonders beliebt sind die Kringelschwänzchen der Schweinchen. Diese werden immer wieder lang gezogen und ausgiebig bekaut.

IKEA KELGRIS Schweinchen als Hundespielzeug
IKEA KELGRIS Schweinchen als Hundespielzeug

Weil es gleich drei Schweinchen auf ein Mal gab, mussten diese auch nicht dem anfänglichen Begeisterungssturm standhalten, in dem Genki und Momo versuchen beide das neue Spielzeug für sich zu beanspruchen, so dass viele Plüschtiere schon in diesem Stadium den Geist aufgeben. Ein paar kleinere Zerreisproben gab es aber schon und diese haben die kleinen KELGRIS mit Bravour bestanden.


Ich bin richtig angetan von den kleinen Schweinchen und finde sie sind eine tolle Ergänzung in unserer Hundespielzeug-Familie. ♡ Monika

IKEA KELGRIS Schweinchen als Hundespielzeug

Kommentare:

  1. Ahhhh, ich muss zum Schweden!!!! Miss Sophie braucht die auch, aber so was von! LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Schweinchen habe ich auch beim Schweden gesehen und fand sie viel zu niedlich. Aus diesem Grund habe ich sie nicht mitgenommen, denn die Ratten haben Manu keinen einzigen Tag überlebt. Schade, denn wie ich sehe kann man mit ihnen so richtig tolle Fotos machen. Vielleicht hatte ich ja auch Montagsratten, die etwas schwächer in der Verarbeitung waren. Grübel.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß. Davon hätten wir auch gern eins. Leider gibts bei uns kein IKEA.
    Na mal sehen, ob es die auch online zu shoppen gibt hihi. Gibt ja noch zwei Geburtstage und Weihnachten in diesem Jahr. Euch stehen die drei kleinen Schweinchen jedenfalls sehr, sehr gut.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss auch sofort zu Ikea. Leider zerstört Charly jedes Stofftier, außer den Bären von Kong. Der lebt jetzt schon ein Jahr lang bei uns.

    Die Schweinchen sehen herzallerliebst aus.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  5. Eine herrliche Schweinerei bei euch :D

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  6. Super süss die Bilder!
    Die Ikea-Ratten sind auch bei uns unkaputtbar. Warum kriegt der Möbel-Schwede das hin und der Grossteil der Hundespielzeughersteller nicht!? Wir haben auch das grosse Schwein, aber beim nächsten Ikea-Besuch ziehen definitiv auch kleine Ferkel ein :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡