http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 10. Februar 2016

Japanshopping


Zwischen den Jahren war mein Mann in Japan. Wie gerne würde ich auch Mal wieder durch das zum Teil sehr ausgefallene Sortiment in japanischen Tierhandlungen schlendern, aber da das Organisieren von Hundesittern für Genki und Momo eher schwierig (wenn nicht gar unmöglich) ist, blieb ich Zuhause. Wie gut, dass es Onlineshopping gibt. Und weil man manchmal meinen könnte, dass Japan seine Abschottung der 1630er Jahre immernoch betreibt, weil japanische Onlineshops Ware in der Regel nur im eigenen Land versenden, habe ich die Gelegenheit genutzt und ordentlich zugeschlagen.

Vor allem das Sortiment an Trockenfisch und Leckerchen mit Fisch ist in Japan natürlich herausragend, so dass hier gleich mehrere Sachen in meinen virtuellen Warenkorb wandern durften. Besonders gespannt bin ich auf die Haiknochen, denn so etwas habe ich hierzulande noch nie gesehen. Bis zu denen haben wir es aber bisher noch nicht geschafft.


Auch mit allen möglichen Knabberstangen und Leckerchen-Sticks habe ich mich eingedeckt. Ich habe das Gefühl, dass es in Japan viel mehr vegetarische Leckerchen für Hunde gibt als bei uns und auch Leckerchen auf Käse- oder Milchbasis sind sehr beliebt. Seltsam, wo man (völlig überteuerten) Käse in Japan im Supermarkt doch mit der Lupe suchen muss. ;)


Die klassischen Hundekekse durften natürlich auch nicht fehlen. Bei manchen der Verpackungen könnte man, wenn man nicht lesen kann, was drauf steht, schon Mal denken, dass es sich um Menschenkekse handelt.

Hundeblog ausgefallene Hundeleckerchen

Ein paar etwas ausgefallenere Sachen durften auch noch mit: Milchbrötchen, Donuts und Miniwackelpudding für Hunde. Ob das gesund ist? Normalerweise kaufe ich ja eigentlich keine Hundeleckerchen ohne die Zusammensetzung 5 Mal zu lesen (oder backe sie gleich selbst) und mir kommen auch nur Leckerchen ohne synthetische Zusatzstoffe ins Haus, aber ein mal im Jahr kann man ja auch Mal eine Ausnahme machen.

Hundeblog ausgefallene Hundeleckerchen

Wir haben uns noch nicht Mal ansatzweise durch die ganzen Sachen durchgetestet und vermutlich werden wir damit auch das ganze restliche Jahr beschäftigt sein, aber so weit haben Genki und Momo alles gerne gemocht. Das ist nicht selbstverständlich, denn auch wenn sie meine selbstgebackenen Sachen immer essen, verweigert Genki schon Mal gerne gekaufte Leckerchen.

Hundeblog Hundeleckerchen

Es gab aber nicht nur etwas zu Futtern, sondern ein paar neue Spielsachen durften auch bei uns einziehen. Ein kleiner Pinguin, etwas, das ich einfach Mal als Küken interpretiere und ein kleiner Haniwa (japanische Tonfigur als Grabbeilage. Da muss man wohl ostasiatische Kunstgeschichte studiert haben, um so etwas als Hundespielzeug toll zu finden).

Hundespielzeug aus Japan

Der (das? die?) Haniwa ist schon grenzwertig klein für meine Hunde, aber vor allem Genki hat es das kleine Männchen angetan. Der Pinguin ist bei Momo wegen seiner Ballähnlichkeit am beliebtesten (und queitscht sogar noch!) und ich mag das Kükending am liebsten. ;) Wir haben hier also ganz klar alle unsere Präferenzen. Küken und Pinguin mag ich sogar so gerne, dass ich mich bei nächster Gelegenheit mit Nachschub aus den Serien eindecken möchte. ♡ Monika

Hundespielzeug aus Japan

Kommentare:

  1. Hallelujah! Das ist ja wirklich ein buntes Sortiment an Leckerlies und Spielis!
    Ich hätte vermutlich nicht den Mumm dazu das alles von den Hunden probieren zu lassen ;) Ich könnte ja gar nichts entziffern!
    Aber es sieht auf jeden Fall interessant aus!

    Dann wünschen wir Momo und Genki auf jeden Fall einen guten Appetit und viel Spaß mit den aussergewöhnlichen Leckereien :)

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Das sieht ja aus wie Kindergeburtstag, herrlich! Beim Auspacken wäre ich da auf jeden Fall sehr gerne dabei gewesen. Und ich finde das Küken unheimlich zauberhaft, schade, dass es das bei uns nicht gibt. :-(

    Liebe Grüße und viel Spaß beim weiteren Verkosten!
    Nicole & Moe

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh jippiiiii, da habt ihr aber wirklich ordentlich zugeschlagen :-)))) Da könnte ja glatt eine Party steigen hihi. Und alles sieht soooo schön bunt aus. Dann habt mal viel Freude beim Naschen, Knabbern und Spielen :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Wow, da seid ihr wirklich für längere Zeit eingedeckt. Wir wünschen euch beim Verkosten viel Spaß und hoffentlich vertragen die Beiden alle Zutaten.

    Das gelbe Küken finde ich auch total süß!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich eine feine und ausgefallene Ausbeute. Da ihr die Angaben auf den Verpackungen lesen könnt, könnt Ihr natürlich richtig gut zuschlagen. Und wenn es Genki und Momo es schmeckt, dann ist das doch eine wirklich feine Sache....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. wuff

    da bleibt mir beim Anblick der vielen Leckerchentüten doch glatt die Belle weg...

    Frauchen hatte beim Vorlesen des Artikels auch gleich bedenken wegen den Inhaltsstoffen; sagte aber auch direkt....naja, ist ja mal eine Ausnahme. Und als sie dann fast das selbe im Artikel vorgelesen hat, musste sie lachen.

    Ich würde jetzt natürlich gerne wissen, ob schon alles aufgefuttert ist, oder ob ich vorbeikommen soll, um zu helfen *fragend*guck*

    sabberGrüße von Shila

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Sachen sehen richtig klasse aus! Ich liebe es auch immer ausgefallene Sachen in den USA für Ringo zu kaufen. Aber so ausgefallene Sachen habe ich dort auch noch nicht gefunden. ich kann mir vorstellen wie viel Spaß es gemacht hat für die beiden zu Shoppen!

    Viele Grüße
    Ann-Christin & Ringo

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie mutig ihr doch seid.
    Bei den vielen bunten Sachen und den komischen Schriftzügen muss man erstmal durchblicken und wissesn was drin steckt ;).
    Wirklich eine tolle bunte Mischung !
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  9. ...hui, das ist ja mal was. soviele leckereien und die sehen auch noch sooo interessant aus. sehr witzig sind die spielzeuge, da muss man ja kein japanisch können, um die gut zu finden! viel spaß beim naschen.
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  10. So cool. Mom always wanted to go to Japan
    Snorts,
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  11. Da bekommt man doch gleich Lust mit zu testen, sehen die Sachen doch so ganz anders aus als bei uns. Fänd ich auf jedn Fall mal sehr spannend
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn ! Dolang fie briden nicht mit Stäbchen essen müssen..gehts ja 😂
    L.g.Donna

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn ! Dolang fie briden nicht mit Stäbchen essen müssen..gehts ja 😂
    L.g.Donna

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡