http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 9. März 2016

Suche Frühling, biete Winter


In etwas über einer Woche ist astronomische Frühlingsanfang. Kaum zu glauben, aber wahr. Okay, tagsüber haben wir hier schon Mal unsere 7-10°C, aber die hatten wir dieses Jahr im Dezember auch schon. Früh am Morgen haben wir leider noch immer Temperaturen um den Gefrierpunkt und auf den Feldern schlägt uns ein eisiger Wind entgegen, der einen glauben lässt, man hätte unterwegs eine falsche Abzweigung genommen und wäre aus Versehen in der Antarktis raus gekommen. Wie die Sonne aussieht, wissen wir auch schon nicht mehr so recht und durch den Dauerregen können wir bald durch die Felder schwimmen. Ab und an wird aus dem Regen auch Mal Schnee, aber tagsüber ist es auch nicht wirklich kalt genug, damit er liegen bleibt.


Wenn wir auf den März letzten Jahres zurückblicken, dann sah das alles irgendwie ganz anders aus. Genki und Momo macht das Wetter wohl weniger aus, als mir. Ich bin hier eine richtige Memme, die seit Wochen nur noch jeden Tag über das Wetter jammert, aber ich bin generell absolut kein Freund vom Winter. Genki ist eine kleine Frostbeule und vor allem im Auto auf dem Weg in die Felder und wieder zurück sitzt er oft zitternd da, aber sobald wir auf dem Feld sind und er und Momo rennen und toben können, wärmt sie das genug auf. Da wird dann sogar der gehasste Regen ignoriert und die beiden können bei nahezu jedem Wetter ihren Spaß haben. (Gehe ich dagegen an der Leine im Regen spazieren, wollten die beiden eigentlich nur zurück nach Hause)

Hundeblog Französische Bulldogge Bully Foto Bilder
Hundeblog Französische Bulldogge Bully Foto Bilder

In letzter Zeit sind wir dazu übergegangen wieder öfters Spielsachen auf unsere Spaziergänge mitzunehmen, weil Momo die inzwischen ziemlich vor sich hin faulenden Rüben vom Feld sammelt und uns hinterherträgt, damit wir sie für sie werfen. Bei strömenden Regen faulige Rüben voller Schlamm durch die Gegend zu werfen macht nicht wirklich Spaß.

Hundeblog Französische Bulldogge Bully

Ich kann es kaum abwarten, bis es Frühling wird. Das ist wirklich meine liebste Zeit des Jahres. Im Winter und Herbst ist es kalt, regnerisch und grau und vom Sommer, den ich (auch bei 40°C) eigentlich über alles liebe, hat man als Hundebesitzer nicht so viel von, weil man die ganze Zeit über nur versucht möglichst früh und/oder möglichst spät nach draußen zu gehen und dann auch noch am Besten in den düsteren und kühleren Wald fährt. Gestern lag hier morgens noch Schnee und ab heute soll es bei uns vorerst angeblich mit dem Dauerregen vorbei sein und sonniger werden. Ich bin noch skeptisch. Die Fotos in diesem Blogeintrag stammen nämlich von solch einem Tag, an dem der Wetterbericht mir Sonnenschein am Morgen versprochen hat. Ich habe meinen Mann extra früh aus dem Bett geworfen, damit er uns vor der Arbeit auf die Felder fahren kann. Der Spaziergang hat es definitiv in meine Top 10 Liste der kältesten und unangenehmsten Spaziergänge dieses Winters geschafft, aber immerhin sind trotz steif gefrorener Finger noch ein paar Fotos dabei rausgesprungen. ♡ Monika

Hundeblog Französische Bulldogge Bully Foto Bilder

Kommentare:

  1. Nun, hier ist bereits sonnig (unglaublich), aber noch richtig richtig kalt. Mal schauen, was die nächste Woche so bringt... bibber... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. Falls sich der Frühling bei euch meldet, sagt ihm bitte das auch wir ihn sehr vermissen. Gestern hat es tatsächlich nochmal richtig geschneit, wovon man zwar heute zum Glück nichts mehr sieht, aber das muss jetzt echt nicht mehr sein.
    Wir wollen Sonne, die ersten grünen Blätter und lange spaziergänge ohne zehn schichten dicke Kleidung, die einem zum Michelinmännchen mutieren lassen.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtige Memme ... *ha ha*. Ich mag die kalte Jahreszeit, mir macht nur der eisige Wind zu schaffen. Da begnügen wir uns lieber mit einer kurzen Runde und spielen zu Hause weiter.
    Aber heute Morgen ist die Sonne zum Vorschein gekommen. Wer weiß, vielliecht ist der Frühling schon im Anmarsch ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wir suchen auch schon seit einer Woche den Frühling... manchmal kämpft sich die Sonne durch, aber kalt ist es nach wie vor. Ganz tolle Fotos von euch, wir lieben euren coolen Style :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns will sich der Frühling nicht so richtig zeigen.
    Nass, kalt und vieeel regen gibt es bei uns =(
    Wuff, Deco + Pippa

    P.S. Ganz tolle Flitzebilder

    AntwortenLöschen
  6. You guys get along so well. So adorable
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin jetzt mal der Buhmann und sage, dass das Wetter gerne so bleiben kann. Es ist kalt und trocken. Socke liebt das Wetter, wir können alle Wege laufen ohne im Matsch zu versinken… Ach, ich bin wettertechnisch nicht unzufrieden… Aber der Sommer mit Schwüle und 40 Grad über Wochen, den brauche ich nicht….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ihr ihn gefunden habt, bitte den Weg zu uns erklären.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡