http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 25. Mai 2016

Rezept: Frischkäsewaffeln für Hunde

Rezept: Frischkäsewaffeln für Hunde

Eigentlich wollte ich wieder ein Waffelrezept für Hunde nachbacken, dass ich auf einer japanischen Webseite gefunden hatte. Aber dann fand ich das Olivenöl im Rezept doof, nur ein halbes Ei zu verwenden schien mir wie Verschwendung, da ich gerade keine Verwendung für den Rest hatte, deutscher Hüttenkäse war mir zu grob und so weiter. Letztendlich wurde doch etwas eigenes daraus, nämlich Frischkäsewaffeln für Hunde.

Zutaten:

30g Frischkäse
50g Mehl  
50ml Milch
 1 Ei
½ TL Backpulver


Das Rezept ist Mal wieder schön einfach. Ihr vermischt das Ei, den Frischkäse und die Milch, sowie das Mehl und Backpulver in einer getrennten Schüssel. Dann mischt ihr alles zusammen und euer Waffelteig ist fertig. Die Waffeln könnt ihr im Waffeleisen zubereiten. Falls ihr, wie ich, keines habt, könnt ihr sie auch für etwa 20 Minuten bei 200° in einer Waffelbackform im Ofen backen.


Als Mehl habe ich Mal wieder Buchweizenmehl verwendet und zum Dekorieren habe ich Kokospulver und getrocknete Apfelstückchen genommen. Getrocknete Apfelstückchen als Belohnung sind bei uns in letzter Zeit ohnehin sehr beliebt. Das Waffeln lassen sich in wengen Minuten zubereiten und  kamen bei Genki und Momo wie erwartet Mal wieder gut an.  ♡ Monika


Kommentare:

  1. Wie gut, dass ich gerade auf Diät bin und mir solche Fotos anschaue. *hunger* Die sehen echt wahnsinnig lecker aus und bei der Zusammensetzung (und mit ein bisschen Honig oder so) sicher auch gut fürs Frauchen. Hmmm...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha, auf dem vorletzten Bild sieht Genki aus, als wollte er sagen: "Was, hat die Momo jetzt alle aufgegessen..."

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
  3. Grööööööhl... das letzte Bild ist gut.
    Bei Momo hängt die hälfte noch aus der Schnuti raus :) Göttlich :)

    Und soooo schön einfach.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal möchte ich Hund bei Dir sein.... So tolle Sachen....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡