http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 8. Juni 2016

Am Neckar entlang


Vor einiger Zeit haben wir eine neue Lieblingsstrecke zum Spazierengehen für uns entdeckt. Wenn wir nicht gerade einen Ausflug planen, dann stehen wir meistens vor der Wahl entweder in den Wald oder auf die Felder zu fahren. Eines Tages sagte mir aber keines von beiden so recht zu, und ich schlug vor uns irgendwo eine schöne Strecke entlang des Neckars zu suchen. Natürlich fließt der Neckar auch durch unsere Stadt, bei uns jedoch größtenteils von Pferdekoppeln umgeben an den Feldern entlang und auf Felder hatte ich eben keine Lust. Gelandet sind wir im Nachbarsort Edingen-Neckarhausen, auf der anderen Seite des Neckars. Leider war niemand so schlau eine Brücke zu bauen um beide Orte miteinander zu verbinden, so dass die Anfahrt doch etwas länger dauert, aber es lohnt sich auf jeden Fall, denn dort ist es entlang des Neckars einfach nur wunderschön.


Herrliche Wiesen so weit das Auge reicht. Genki und Momo darin zu fotografieren ist übrigens garnicht so leicht. Die beiden sind dafür wohl doch etwas zu klein, deshalb konnte ich leider bisher nicht wirklich bildlich festhalten, wie viel Spaß die beiden in den Wiesen hatten, bzw. auf den Trampelpfaden, auf denen wir gelaufen sind.

Hundeblog Genki Bulldog - Spaziergang am Neckar

Für die langsam immer wärmer werdenden Tage ist das Besondere an so einem Spaziergang entlang des Neckars natürlich der Neckar selbst. Stellen, an denen Genki und Momo ins Wasser können, sind entlang des Neckars spärlich gesät. Hier und da sieht man im Sommer immer wieder Hunde, die sich wagemutig in den Fluss stürzen, aber meine Hunde bleiben überzeugte Nichtschwimmer. So kommen für uns nur Neckarstrände in Frage, wo sie ins Wasser können, ohne dafür schwimmen zu müssen. Aktuell ist der Neckarstrand übrigens durch den hier anhaltenden Dauerregen völlig verschwunden. :(

Hundeblog Genki Bulldog - Spaziergang am Neckar

Genau von solchen Stellen gibt es auf dieser Strecke sogar einige, auch wenn der "Strand" hier aus ziemlich großen Steinen besteht. Eine Decke ausbreiten und Badeurlaub machen, würde ich dort nicht unbedingt und auch wenn wir an diesen Stränden spielen, habe ich immer Angst, dass sich Genki oder Momo beim Toben auf diesen zum Teil schon riesigen Brocken noch ein Bein brechen. Bisher scheinen sie sich aber nicht daran gestört zu haben und der Freude am Planschen scheint es auch nicht zu schaden.

Hundeblog Genki Bulldog - Spaziergang am Neckar
Hundeblog Genki Bulldog - Spaziergang am Neckar

Nach einer ordentlichen Abkühlung kann der Spaziergang weiter gehen. Mann kann weiter durch das Wiesenmeer laufen oder die nicht weniger schöne Strecke auf den Deich nehmen. Wir sind so angetan von unserer neuen Spazierstrecke, dass wir seit dem eigentlich jede Woche dort sind. Gerade für den Sommer, wenn man sich zu jedem Spaziergang eine Abkühlung für die Hunde wünscht, ist sie einfach perfekt. Natürlich ist die Strecke auch bei anderen Hundebesitzern beliebt, so dass wir jedes Mal andere Hunde treffen, aber eigentlich hielt es sich bisher immer noch in Grenzen und durch die Überschaubarkeit der Strecke kann man sie auch frühzeitig sehen. Selbst wenn die Hunde  durch das Wiesenmehr nicht zu sehen sind, sieht man zumindest schon von weitem die Köpfe ihrer Besitzer. Ich bin froh, dass wir diese neue Strecke für uns entdeckt haben. Dort sieht man uns von nun an mit Sicherheit öfters.      ♡ Monika

Hundeblog Genki Bulldog - Spaziergang am Neckar

Kommentare:

  1. Das sieht ja auch traumhaft schön dort aus. Würde uns auch gefallen, denn Linda braucht auch Uferstellen, bei denen sie ans Wasser kann, ohne sich gleich in die Fluten stürzen zu müssen...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sooo tolle Raps- und Planschebilder... :)
    Wir haben kein Problem, demnächst öfters solche Bilder zu sehen...
    Ach wenn es sowas doch auch bei uns geben würde *schnauf*
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  3. You take the best pictures
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  4. Es ist schön, wenn man seine Lieblingsstrecke gefunden hat. Eine Strecke auf der einfach alles passt und man sich wohlfühlt. Hier gibt es mehrere dieser Strecken, die ja nach Befinden, Lust, Wetter und Zeit zu Lieblingen werden…
    Das Bild von Momo im Wasser gefällt mir heute besonders gut….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich nach einer schönen Strecke aus. Hoffentlich bleibt das auch künftig so und ihr habt jetzt nicht versehentlich euren Geheimtipp verraten :-)

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Monika,

    ich bin auf deinen Eintrag zum Norwegergeschirr gestoßen und fand das total toll. Dann habe ich gemerkt, dass die Frau ja auch noch aus Heidelberg kommt und hier supergeilomato Tipps zum Gassigehen stehen. Unser Welpe freut sich über die tollen Ausflüge. Danke! Bitte weitermachen! :3

    Liebe Grüße
    Bianca & Loki

    AntwortenLöschen
  7. Da würde ich echt auch gerne mitpfoten, ganz nach meinem Geschmack und erst noch mit Wasser angereichert.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  8. So eine Strecke am Neckar zu haben ist toll - besonders, wenn es auch für die Hunde die Möglichkeit gibt etwas zu planschen und sich abzukühlen. Momo und Genki sehen jedenfalls sehr zufrieden aus.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  9. Eure Spazierstrecke sieht traumhat schön aus. Und die Bilder von Genki und Momo sind zuckersüß. Das mit dem hohen Gras kenne ich auch. Charly verschwindet auch regelmäßig darin.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡