http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Freitag, 17. Juni 2016

Das Ende einer Rennkarriere


Wir haben uns mit Genki und Momo Mal wieder auf den Weg zu einem Hunderennen gemacht. In einer Mannheimer Hundeschule des Vereins für deutsche Schäferhunde fand ein Mopsrennen statt, aber alle anderen Rassen durften in einer eigenen Kategorie rennen und so haben Genki und Momo ihr Glück Mal wieder gegen andere Hunderassen versucht. Schon im letzten Jahr haben wir die selbe Veranstaltung besucht, wussten also in etwa was uns erwartet.


Dieses Mal war im Vergleich zum Vorjahr weniger los, was vermutlich am eher schlechten Wetter und einer Gewitterprognose für den Tag lag. Dem Gewitter sind wir letztendlich auch nur knapp auf unserem Rückweg entkommen. Es waren natürlich zahlreiche Möpse da aber Vertreter andere Rassen gab es dieses Mal deutlich weniger. Zumindest für die Dauer der Rennen wurden dieses Mal alle Hunde an die Leine genommen, da gerne Mal Hunde einfach in die Rennbahn rennen oder die Rennenden Hunde ablenken, so dass wir auch nicht ständig andere Hunde von uns fernhalten mussten.

Hundeblog Genki Bulldog Hunderennen in Mannheim

Wie schon beim Vorjahr gab es auch dieses Mal zwei Rennen und beim zweiten Mal musste man mit den Hunden um die Ecke rennen. Letztes Mal ist Genki ja genau daran gescheitert und über die Rennbahn hinausgeschossen. Dieses Mal hat er die Kurve aber gekriegt.
Auch wieder dabei war der Kaju Stand und Cathy, die immer Fröhliche. Kiwi musste dieses Mal allerdings Zuhause bleiben, da sie auch nicht gerade durch gutes Benehmen glänzt und ihr Frauchen natürlich mit dem Stand alle Hände voll zu tun hat.

Hundeblog Genki Bulldog Hunderennen in Mannheim
Hundeblog Genki Bulldog Hunderennen in Mannheim

Genki und Momo haben sich tapfer geschlagen und den 3. und 4. Platz beim Rennen gemacht und dafür zwei kleine Pokale bekommen. Ich bin sehr stolz auf meine kleinen Rennbullys, aber das wird wohl Genkis letztes Rennen gewesen sein. Bisher war es immer so, dass Genki sich zu Beginn der Rennen aufgeregt hat, dann aber zunehmend entspannte. Ich habe das immer als eine gute Übung im Umgang mit anderen Hunden gesehen. Dieses Mal gab es auch Momente, in denen er sich einfach hingelegt hat, vergnügt in den aufgestellten Kinderschwimmbecken geplanscht hat, Leute, die er kannte freudig begrüßt hat oder mit Cathy gespielt hat, aber so recht entspannen konnte er leider nicht. Alles war Anlass um sich immer wieder aufzuregen und sich bellend gegen die Leine zu werfen: Irgendwo rennen zwei spielende Hunde vorbei? Genki regt sich auf. Ein Hund bellt? Genki regt sich auf. Momo, die sich super benommen hat und die meiste Zeit über frei laufend durfte, kommt einem fremden Hund zu nahe? Genki regt sich auf. Ich oder mein Mann entfernen uns einige Meter? Genki regt sich auf. Ich weiss nicht, ob Genkis Verhalten sich Allgemein verschlechtert hat, denn eigentlich hatte ich den Eindruck, dass es in den letzten Monaten zunehmend besser geworden ist, oder ob er einfach nur einen ausgesprochen schlechten Tag hatte. Wenn das ganze für ihn aber nur noch Stress bedeutet, möchte ich so etwas in Zukunft lieber nicht mehr mit ihm machen. Das ist es nun also, das Ende von Genkis Rennkarriere. Wir erfreuen uns an seinen bisherigen Erfolgen uns lassen es damit gut sein.     ♡ Monika

Hundeblog Genki Bulldog Hunderennen in Mannheim
Hundeblog Genki Bulldog Hunderennen in Mannheim

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu den beiden Pokale und zum Ruhestand ;) Ich finde es sehr gut, wenn Hundebesitzer die Karriere beenden, wenn der Hund bei so Veranstaltungen gestresst ist. Ist nämlich leider häufig nicht der Fall.
    Die Geschirre sind übrigens mal wieder zuckersüß!
    Liebste Grüße
    Lizzy mit Emmely & Hazel

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu euren zwei Plätzen :) Da freuen wir uns sehr.

    Und wir finden es klasse das Ihr dann aufhört wenn es am schönsten war *hust* - okay nicht wirklich schön aber erfolgreich ;)
    Aber Stress braucht man wirklich nicht - und ein dickes Lob an deine Zweibeiner die dann sagen "lieber kein Genki-Rennbulli mehr" :)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  3. ihr könnt aber wirklich richtig stolz auf Momo und Genki sein. Besonders schön finde ich, dass Du Genki und sein Wohlbefinden berücksichtigst. Viele tun das nicht...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Oh my dawg!!! Congratulations
    Snorts,
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  5. Auch wir gratulieren euch zu den zwei Pokalen für die kleinen Rennsemmeln :-))) Und dass Genkis Lauf- bzw. Rennkarriere vorbei ist, finden wir gar nicht schlimm... er hat ja fleißig abgeräumt.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch erst mal zu den Pokalen und den super Platzierungen! Und was das Ende der Rennkarriere angeht - lass dir nix einreden. Zur Not kauft Frauchen einen Pokal und lässt dich alleine durch den Wald rennen. Dann hast du den auch redlich verdient :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  7. Dreimal klatsch und ganz, ganz herzlichen Glückwunsch ihr Zwei. Die viele Energie zum Gewinnen habt ihr wohl von den selbstgemachten Leckerli die regelmässig bei mir über den Bildschirm flitzen und bei mir die Bäche aus den Mundwinkeln trieffen lassen.
    Eure Ayka.

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Platzierungen. Egal, es gibt noch viele schöne Dinge über die man sich freuen und stolz drauf sein kann

    lg Becki & JOY

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zu den zwei Pokalen! Ich finde es gut, dass ihr Genkis Rennkariere beenden wollt. So eine Veranstaltung soll Spaß machen und nicht in Stress ausarten.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch auch von mir für die beiden Pokale. *-*

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡