http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Montag, 8. August 2016

Ein Planschbecken im Kornfeld


Lange hat es gedauert, aber nun ist er da - Der Sommer. Und mit dem Sommer kommt wieder das leidige Thema: Wo können wir Hunde eigentlich zur Abkühlung planschen? Bei allen Seen bei uns in der Gegend herrscht Hundeverbot. Wir haben zwar den Neckar in der Nähe, aber Stellen, an denen man da Mal ins Wasser kann, wenn man nicht zu den schwimmfähigen Hunden gehört, sind selten und diese sind an warmen Tagen auch oft mit Menschen und Hunden überlaufen. Aber, keine Sorge, der Sommer ist dieses Jahr nicht nur spät dran, sondern immernoch regen- und unwetterreich und so verwandelt sich so ein Kornfeld bei uns auf den Feldern auch Mal schnell in ein Planschbecken.


Nicht nur sind wir mit dem Genkimobil nur in wenigen Minuten dort hingefahren, sondern es hat sich unter den örtlichen Hundehaltern wohl nicht rumgesprochen, so dass der Pfirsich und ich den Luxus dieses Kornplanschbeckens ganz für uns alleine haben.


Dass ich ein ganz begeisteter Planschhund bin, wisst ihr ja schon. Schwimmen ist für mich immernoch ein absolutes Grauen, aber es gibt im Sommer fast nichts schöneres als die Pfoten ins kühle Nass zu stecken, sich an ganz heißen Tagen auch Mal quer rein zu legen, im Wasser zu planschen und darin Stökchen und Spielzeug hinterher zu jagen.


Bisher war der Pfirsich von Wasser noch nicht so wirklich zu begeistern. Vor allem wenn ich plansche, mag er das ganrnicht und hüpft schnell davon. Aber so langsam wird es was, es hat nur die richtige Animation gefehlt und wenn man Spielzeug ins Wasser wirft, hüpft der Pfirsich inzwischen genau so freudig darin herum wie ich.


Der Mensch und ich können sich Mal wieder nicht entscheiden, welches unsere Lieblingsbilder vom unserer letzten Kornfeldplanschaktion sind, denn ich habe einfach zu viele Schokoladenseiten. Deshalb gibt es sie einfach Mal alle:


Und hier wurde der Pfirsich auf frischer Tat ertappt. Ja, Pfirsich, wir haben es genau gesehen! Du bist ein In's-Planschbecken-Pinkler! Sowas würde ich ja nie machen.


Leider ist unser Planschbecken im Kornfeld immer nur ein kurzweiliger Spaß. Mal ist es da, am nächsten Tag ist es plötzlich nur noch halb so groß und dann ist es auch schon wieder ganz weg. Man weiss nie so recht vorher, was man bei uns auf den Feldern vorfinden wird, aber wenn es denn Mal da ist, dann wird es von mir und dem Pfirsich voll ausgekostet.Unser Planschbecken im Kornfeld, das mag ich!     ♡ Genki

Kommentare:

  1. Wie schön, dass dein Planschbecken so prall gefüllt war. Wenigstens hattest du eine Chance, auf diese Weise mal zu baden. Aber eigentlich lohnt es sich diesen Sommer ja kaum, ins Wasser zu gehen. So wirklich heiß wird es ja gar nicht.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder :)
    Und ich finde manche Bilder sehen schon ziemlich stark nach schwimmen aus... da steht euch das Wasser ja bis zum Hals :)
    Wuff, Deco & Pippa

    P.S.: Momo gibs zu - du hast nur ein bisschen nachgeholfen mit deinem PIPI, da du Angst hattest das morgen euer Kornfeld-Pool wieder weg ist ;)

    AntwortenLöschen
  3. You always make us smile
    Snorts,
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  4. Planschseen auf dem Kornfeld…Bei Euch gibt es ja Sachen. Die Bilder sind wirklich alle richtig toll geworden. So schön spritzt das Wasser….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder! So ein Planschbecken auf dem Kornfeld würde Charly auch gefallen. Leider hatten wir noch nicht das Vergnügen. Und Momo wollte mit der Pinkelaktion bestimmt nur den Wasserpegel hoch halten. *grins*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡