http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Montag, 26. September 2016

Rezept: Käse Muffins für Hunde


Heute gibt es ein Rezept, das so einfach zuzubereiten ist, dass es dazu eigentlich kaum eine Anleitung braucht. Unsere Käse Muffins für Hunde sind Mal wieder fleichsfrei, aber sollten dank des Käses trotzdem eine große Zielgruppe unter den Hunden ansprechen. ;)

Hundeblog Hundekuchen Rezept: Käse Muffins für Hunde backen

Vermischt zunächst das Mehl und das Backpulver und fügt dann nach und nach alle restlichen Zutaten hinzu. Nachdem ihr alles gut verrührt habt, füllt ihr den Teig in Muffinförmchen. Wenn ihr keine Förmchen aus Silikon verwendet, solltet ihr diese vorher gründlich mit Butter einfetten. Backt die Muffins für etwa 25 Minuten bei 180°C und lasst sie gut abkühlen, bevor ihr sie aus den Förmchen löst. Der Teig reicht, je nach Größe der Muffinförmchen, etwa für 3-4 Muffins. Optional habe ich die Muffins zum Schluss noch mit etwas Hundeschokolade verziert.

Hundeblog Hundekuchen Rezept: Käse Muffins für Hunde backen

Wie ihr sehr ist das ein wirklich einfaches Rezept, die Muffins sind schnell gemacht und für die Käseliebhaber unter den Hunden ein kleines Festmahl.  

Hundeblog Rezept: Käse Muffins für Hunde

Kommentare:

  1. Wieder sehr schön gemacht, so liebevoll und fein….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Bei der nächsten Käse-Muffins-Party wäre ich dann auch gerne dabei.
    Sabbergrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Mhmmm, man kann förmlich den Käseduft riechen! Die Muffins sehen sehr lecker aus.
    Ich habe mir das Rezept notiert und wenn es draußen wieder kühler wird, werden wir sie gleich einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll...und auch mal wieder klasse bebildert! Ich wollte demnächst auch den Zusatz "für Hunde" einführen, da ich da schon oft Missverständnisse hatte...die Muffins sehen jedenfalls zum Anbeißen aus und toll auch, dass sie so schnell umzusetzen sind.
    LG von uns

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡