http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Freitag, 9. September 2016

Spaß mit Bewässerungsanlagen


Heute gibt es den angekündigten fotolastigen Nachtrag zu unserem Gartenbesuch. Schon letztes Jahr hatte Genki dort seinen Spaß mit dem Gartenschlauch und der Gießkannen und er hat seinen treuen Spielgefährten, den Gartenschlauch, auch nach all der Zeit nicht vergessen. Ich glaube, hier muss ich garnicht viel weiter schreiben, denn die Fotos sprechen eine Sprache für sich.


Und wer jetzt denkt, das war's schon: Nein, den Gartenschlauch können wir auch noch toppen. Nicht etwa mit einer langweiligen Gießkanne, nein, mit einer Rasensprenger! Sozusagen Schwierigkeitsgrad 2.


Irgendwann mussten wir leider die Flucht vor Genki ergreifen, weil er es geschafft hatte den vor sich hin sprengenden Rasensprenger in den Mund zu nehmen und uns hinterherzutragen.      ♡ Monika

Kommentare:

  1. Sooo tolle Spaßbilder :)
    Aber wo steckt Momo ?
    Wuff, Deco und Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Momo hat nicht so viel Spaß mit Bewässerungsanlagen... ;)

      Löschen
  2. Wunderbare Bilder, die zeigen, wie wichtig Genki das Wasser ist.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke, die mehr als wasserscheu ist

    AntwortenLöschen
  3. haha die Bilder mit dem Rasensprenger sind klasse!!! Ich mag mehr davon!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡