http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Montag, 17. Oktober 2016

Am Waldnerturm


Nicht alle unsere Ausflüge führen uns zu spektakulären Zielen. Manchmal darf es auch ganz bescheiden sein, wie bei unserem Ausflug zum Waldnerturm im Odenwald. Oder soll ich sagen, zum "Waldnertürmchen"? Da steht er, einsam und verlassen und auch nicht all zu imposant, umgeben von grünen Wiesen und Kuhweiden. Da er sich aber garnicht so weit von uns entfernt befindet, wollten wir ihm zumindest ein Mal einen Besuch abgestattet haben.


Genki und Momo waren vom Waldnerturm ähnlich beeindruckt wie ich. Wir kamen, sahen und siegten. Der Waldnerturm wurde eingenommen, bzw. ein Beweisfoto unserer "Türmcheneroberung" geschossen und dann wurde sich spannenderen Dingen gewidmet.


Der Waldnerturm war wohl auch nie beindruckender. Wenn man mindestens zwei Meter hoch ist und das viel zu weit oben angebrachte Infoschild lesen kann (oder eine Kamera mit Zoom dabei hat), kann man dem Text entnehmen, dass Mal eine Küche angebaut war und der Turm für Jagdgesellschaften genutzt wurde.

  
Viel beeindruckender als das niedliche Türmchen fanden wir die angrenzende große Wiese. Nach wie vor freuen wir uns immer sehr, wenn wir irgendwo eine große Wiese finden, auf der Genki und Momo nach Herzenslust toben können, weil wir solche Flächen auf unseren blichen Spazierrunden leider nicht haben. Dort konnte die Pfirsichmaus ihrem Ballspielbedürfnis ausgiebig nachgehen.


Genki war an diesem Tag weniger am Ballspielen interessiert. Er hat lieber die zahlreichen Drachen beobachtet, die sich am Himmel befanden. Da wir an einem sehr windigen Tag am Waldnerturm waren, hatten sich viele Familien auf der Wiese eingefunden um ihre Drachen steigen zu lassen. Wenn er nicht gerade am Beobachten war, hat er sich wie eine Kuh auf der Weide dem ausgiebigen Weiden gewidmet.


Aber auch Drachen beobachten und Gras fressen wird wohl irgendwann langweilig und Genki hat sich doch noch zu einer Jagdrunde mit Momo erweichen lassen. Da die beiden beim sich gegenseitig Jagen am liebsten im Kreis rennen, bietet sich so eine große Spielwiese natürlich perfekt dafür an.


Nach dem Rennen muss auch Mal eine Pause sein. Für Frühlingsrollen ist es eindeutig zu spät, jetzt geht es langsam an die Herbstrollen.

 
Auch wenn der Waldnertum selbst eher unspektakulär und sicher keinen zweiten Ausflug wert war, wird es und alleine wegen der Wiese vielleicht doch noch das eine oder andere mal dort hin verschlagen. Dann allerdings eher nicht am Wochenende, denn da gab es für unseren Geschmack eindeutig zu viele Besucher.

Kommentare:

  1. Wuff, bin immer wieder begeistert ws ihr für tolle Fotos von euren Ausflügen mitbringt.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder :)
    Sieht es nur so aus, oder wird Genki ganz langsam ein wenig grau um die Schnute ?
    Wir finden es steht ihm jedenfalls suuuuper :) :).
    Purer Zuckerschock.
    Wuff, Deco und Pippa

    AntwortenLöschen
  3. Hihi! Während ihr bei mir vor der Tür die Gegned unsicher gemacht habt, haben wir endlich mal den weißen Stein besucht. Ja wir waren ganz ganz oben und haben uns von den Massen "tottreten" lassen und wurden von Mountainbikern regelmäßig vom Weg verscheucht.
    Nicht wirklich schön zu laufen.. Aber wir waren ja gewarnt...

    AntwortenLöschen
  4. Das Gesicht von Genki ist der Oberkracher!!!!
    Der zieht ja ne Schnute! Herrlich! Der war von Eurem Türmchen offensichtlich nicht beeindruckt ;)
    Die Flitzebilder sind klasse!!! Ich kriege solche Bilder mit den schwarzen Monstern nicht so gut hin :(

    Viele liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  5. Wow what a cool castle
    Snorts,
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  6. Gegen die Burgen, die Ihr sonst erobert, ist das Türmchen sicher eher bescheiden. daher mein Favorit sicher die herbstliche Frühlingsrolle… Ein tolles Bild.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Wow, tolle Bilder! Ganz besonders die Flitzebilder finde ich super. Und Genki macht sich als Herbstrolle genauso gut wie als Frühlingsrolle. *kicher*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡