http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 2. November 2016

Freude an Zerstörung


Wenn es eine Selbsthilfegruppe für Hunde mit Zerstörungswut gäbe, dann wäre Genki drin. Nur ist es eigentlich gar keine Zerstörungswut, sondern eher Freude. Pure Freude am Zerstören von Dingen. Das hört sich jetzt dramatischer an, als es ist, denn zum Glück beschränkt sich Genkis Freude an der Zerstörung hauptsächlich auf zwei Dinge: Hundespielsachen und Pappkartons (und gelegentlich Hunde, aber das ist wieder eine ganz andere Geschichte...). Besonders Kartons werden von ihm leidenschaftlich und absolut gewissenhaft bis zum letzten Schnipsel zerlegt. Die Arbeit große Kartons vor dem Wegwerfen mülltonnengerecht zerkleinern zu müssen, muss ich mir garnicht machen. Ich habe meinen persönlichen Karton-Schredderer Zuhause.


Was genau daran so viel Spaß macht, werde ich wohl nicht verstehen. Auch Momo scheint die Begeisterung dafür nicht zu teilen, zumindest nicht in diesem Ausmaß und an Großbaustellen wie diesen Karton hat Genki, der sich von ihr sonst selbst das Essen aus dem Napf klauen lässt, sie garnicht ran gelassen.


Und während die Menschen sich über ihre neuen IKEA-Errungenschaften freuen und Genki über seinen Karton, liegt das neue IKEA-Schweinchen unbeachtet in der Ecke. Wer braucht schon ein Schwein, wenn er einen Pappkarton hat?

Kommentare:

  1. Also die Pappe wird ja wirklich mit einer Hingabe angelutscht und angeknabbert! Das ist ja herrlich!
    Ren & Stimpy legen sich immer nur auf die Sachen, die wir auspacken wollen und wollen so Aufmerksamkeit ;)
    Lustig, welche Macken die jeweiligen 4-Beiner so haben!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  2. Pappe ist wirklich toll - gerade um Verwüstung anzurichten :) *grunz*

    Miss Piggie hat sich bestimmt nur ein Erholungspäuschen gegönnt.
    Wuff, Deco und Pippa

    AntwortenLöschen
  3. Und gelegentlich Hunde, ... pruuuust! Charly liebt es auch, Kartons zu schreddern.
    Toll, mit wie viel Eifer Genki ans Werk geht. Und das Schweinchen kann eine kleine Pause bestimmt gut gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  4. So lustige Bilder! Miss Sophie nutzt die Kartons gerne erst als Haus, dann irgendwann.. mag sie sie nicht mehr und schwupps schaut es auf einmal so aus wie bei Euch!

    Made my day! Liebe Grüße, Michéle

    AntwortenLöschen
  5. You better hide from mom
    Snorts,
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch sehr beeindruckt, mit welcher Hingabe Genki den Karton zerkleinert. Socke wüsste nicht, was sie mit dem Karton tun sollte. Nur wenn sich darin Leckerli verbergen würde sie sich die Mühe machen den Karton zu verfleddern. Das Schweinchen ist ja so süß. Mal sehen, wie schnell dieses Genkis Vorliebe standhält…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Dein Tagwerk ist wirklich sehenswert. An Kartonschachteln habe ich mich selber noch nicht betätigt, wenn es mir aber fade ist kann ich schon einmal Frauchens Papierkorb plündern und dann sieht es bei mir ähnlich aus.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Eine geniale Idee, wenn ich nochmal umziehen sollte frag ich euch ob ihr mir Genki danach mal ausleihen würdet ;-D
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡