http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Freitag, 3. Februar 2017

Rezept: Käsemuffins für Hunde

Rezept: Käsemuffins für Hunde backen

Heute gibt es ein Rezept von uns, das sehr schnell und einfach zuzubereiten ist, aber allen Käseliebhabern unter den Hunden (und ich glaube, das trifft auf die meisten zu) begeistern sollte: Käsemuffins für Hunde.  Tatsächlich ist das Rezept so einfach, dass es sich kaum lohnt überhaupt eine Anleitung dafür zu schreiben.

Rezept: Käsemuffins für Hunde backen

Die Zutaten reichen für zwei Muffins in Standardgröße. Es werden erst die feuchten Zutaten - Reibkäse, Ei und Joghurt - vermischt und dann das Dinkelmehl dazugerührt. Für eine komplett getreidefreie Variante kann man zum Beispiel Buchweizenmehl verwenden. Das war es auch schon! Der Arbeitsaufwand beträgt keine 3 Minuten.

Rezept: Käsemuffins für Hunde backen

Dann muss der Teig nur noch in Förmchen gefüllt und die Muffins bei 160°C für etwa 30 Minuten gebacken werden und können nach dem Abkühlen sofort serviert werden. Wenn man sie etwas im Kühlschrank aufbewahrt, werden sie übrigens recht hart und lassen sich auch wunderbar als Leckerchen klein schneiden.
Rezept: Käsemuffins für Hunde backen

Kommentare:

  1. Schlaber, schmatz, mampf, für mich müssten diese feinen Kuchen wohl nicht halbiert werden - meine Schnauze fasst sie auch ganz.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Was soll ich schreiben, ohne mich zu wiederholen? Nicht eines Deiner Rezepte werde ich jemals für Socke nachbacken können und dennoch schaue ich mir die Beiträge immer gerne an.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. mjammi!
    Wieder ein Rezept, das auch bei Ren und Stimpy mal auf den Tisch kommt :)
    Wir werden berichten!

    Liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡