http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 8. März 2017

Alles wieder beim Alten


Von der Einweihung des Genkimobil 2.0 haben wir euch ja bereits berichtet. In letzter Zeit haben wir hier ein richtiges Aprilwetter mit viel Regen und Stürmen, aber direkt nach dem Einzug des neuen Genkimobils hatten wir Glück und ein paar wirklich wundervoll vorfrühlingshafte Tage, so dass wir diese dank der wiedergewonnenen Mobilität für einige wunderschöne Spaziergänge nutzen konnten. Nicht nur ich habe es sehr genossen, dass wir wieder auf unsere üblichen Spazierstrecken fahren konnten, sondern auch Genki und Momo waren sichtlich begeistert darüber wieder über die Felder flitzen zu dürfen.


Besonders gefreut hat es mich, dass Genki wieder so richtig zum Spielen aufgelegt war und wieder mit Eifer gemeinsam mit Momo ihrem Frisbee hinterhergerannt ist. Ich liebe es den beiden dabei zuzusehen, wie sie gemeinsam ihr Spielzeug apportieren oder gemeinsam daran zerren und bin froh, wenn Genki auch hartnäckiger bei der Sache bleibt und er nicht so schnell nachgibt, wenn Momo versucht ihm den Frisbee wieder unter der Nase wegzuschnappen. Oft lässt er sich nämlich alles einfach von ihr aus dem Maul klauen und schaut dann nur etwas verdutzt hinterher.


Auch unser obligatorisches Posierfoto wollte ich an diesem Tag machen, aber wie ihr seht, war das Mal wieder garnicht so einfach. Genki hatte viel zu wenig Lust zum Stillstehen und Momo wollte sich nicht so recht von ihrem Frisbee trennen.


Leier sind Genki und Momo nach wie vor nicht wirklich gut darin für Bilder still zu halten, dabei dauert es meistens nur wenige Sekunden. Aber selbst 10 Sekunden, die man nicht in Bewegung verbringt, sind scheinbar verschwendete Sekunden für die beiden. Man sollte meinen, nachdem ich das bei fast jedem Spaziergang, bei dem ich meine Kamera dabei habe, mache, hätten wir das inzwischen besser drauf.


Ihr seht, bei uns ist wieder alles beim Alten. Genki und Momo flitzen wieder durch die Gegend, Spielzeug wird geworfen und wieder gebracht, es wird um die Wette gestrahlt und ab und zu muss man sich für das nervige Frauchen still stehen und in die Kamera gucken. Ich bin so froh, dass wir wieder ein Auto haben und unsere gewohnten Spaziergänge wieder genießen können.

Kommentare:

  1. Dann hat sich doch euer Genkimobil 2.0 schon bewährt ... wenn es euch für die ersten Touren etwas Sonnenschein beschert hat. Ich kann verstehen, dass D u Dich freust, wenn Genki wieder mehr Interesse am Spiel mit Momo zeigt und auch mit mehr Einsatz dabei ist. Für uns Menschen ist das immer irgendwie ein Gefühl von mehr Freude und mehr Auslastung.
    Ich mag die Bilder von Deinen Beiden sehr gerne, wenn sie gemeinsam etwas tragen (oder auch ziehen)!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Wir freuen uns sehr für Euch und auch ein wenig für uns. denn wenn Ihr schöne Ausflüge macht und herrliche Bilder mitbringt, dann haben wir auch etwas davon. Ich beneide Euch sehr um das schöne Wetter. Hier regnet es gefühlt seit Wochen.

    Die Bilder sind wie immer wunderschön….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. You guys always crack us up
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön das ihr endlich wieder so tolle Ausflüge machen könnt.
    Uns geht es im Moment aber wie euch vorher, unser Muckelmobil liegt wohl im sterben und muss dringend gegen ein neues getauscht werden. Noch fährt es zwar, aber wohl nicht mehr lange.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡