http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 12. April 2017

Blümchenpfirsich


Schon seit Beginn des Frühlings sind sie überall zu sehen: Die Hundeblümchenbilder. Ich mag kaum ein Motiv so gerne, wie ein zwischen einer Blumenpracht sitzenden Hund. Doch leider gab es so etwas bei uns auf dem Blog nicht zu sehen. Hier gibt es scheinbar einfach keine Blumen, wenn man Mal von den Narzissen entlang der Bundesstraße absieht. Wir haben keine schönen Parkanlagen und außer ein paar Gänseblümchen nichts vorzuweisen. Aber ich wollte trotzdem so gerne Genki und Momo mit einem Blümchenmotiv umsetzen und musste dafür auf andere Ideen ausweichen. So habe ich für Blümchenhalsbänder für Fotos gebastelt und ich mag das Ergebnis eigentlich ganz gerne.

Hund Blumen, Blumenkranz, Blumenhalsband, Französische Bulldogge, Blümchen, Flower Sog Collar, Hundeblog

Auch Genki kam, so ganz unmännlich, nicht um ein Blümchenhalsband herum. Allerdings musste ich das Fotografieren zwischenzeitlich einstellen, weil immer wieder Hunde vorbeikamen, so dass ich bei Genkis Bildern plötzlich schönsten Sonnenschein hatte und sie daher, trotz großer Bemühungen das Licht im Nachhinein anzupassen, nicht so recht zu Momos Bildern passen.

Hund Blumen, Blumenkranz, Blumenhalsband, Französische Bulldogge, Blümchen, Flower Sog Collar

Eigentlich wollte ich euch einfach nur diese Bilder präsentieren, aber es gibt noch eine kleine Geschichte dazu zu erzählen. Zum Fotografieren habe ich Genki und Momo sitzen lassen und wollte danach noch ein paar Bilder machen, auf denen sie einfach ohne zu posieren das machen, was Hunde eben so machen: Laufen, schnüffeln, spielen, wonach ihnen eben ist. Momo war danach, sich im Gras zu rollen. Ich habe es erst für ein Rollen beim schönem Wetter im Gras gehalten, wie Genki es auch so oft macht und dachte noch "Ach, wie niedlich". Ja, ich habe sie dabei sogar noch fotografiert.

Hund Blumen, Blumenkranz, Blumenhalsband, Französische Bulldogge, Blümchen, Flower Sog Collar

Aber irgendwie wurde mein Hund dabei immer dunkler und dunkler, bis mir dämmerte, dass sie sich nicht einfach aus purer Lebensfreude im Gras rollt, sondern dass sie etwas ganz besonders Ekliges im Gras gefunden hatte und stark bemüht war dessen Geruchsnote anzunehmen. Nach gelungener Arbeit schien sie auch mächtig stolz auf sich, zu ertragen war sie aber nur noch ab 10 Meter Sicherheitsabstand. Mein Blümchenhalsband wurde damit auch spontan zum Einmal-Halsband erklärt und landete noch am Parkplatz im Mülleimer. Für den Rückweg mussten wir Genki und Momo im Auto trennen und einen vorne und einen hinten fahren lassen, denn Genki fand Momos neues Hundeparfum so ansprechend, dass er selbst im Auto nicht aufhören wollte sie anzurammeln.

Ich sollte das ganze vermutlich schrecklich ekelhaft finden, aber vor allem musste ich über meine verrückten Hunde lachen, die sich doch auch immer etwas einfallen lassen, damit es bei uns nie langweilig wird.

Kommentare:

  1. Zum Glück sieht man gerade nicht wie ich herzhaft lachend vor dem Rechner sitze!!!!
    Ich stelle mir gerade vor wie verzückt Du über die Rollen bist und Momo sich herzhaft in "was auch immer" wälzt!!!!! Und dann Dein Gesicht als Du realisierst was da eigentlich gerade passiert! Ach, herrlich so ein Kopfkino am Morgen!!!

    Schade finde ich es aber dass ihr keine Blümchen findet... noch nicht mal Buschwindröschen in den Wäldern? Bei uns gibt es gerade quasi nur weiße Teppiche in den Wäldern....
    Aber Deine Blümchenbilderumsetzung finde ich sehr süß!
    Auch wenn Du zum Schluß keinen zarten Blümchenduft in der Nase hattest...

    Du hast da echt schon 2 Knalltüten :)

    Liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy (die anderen 2 Knalltüten)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider garnicht. Der Odenwald ist so dicht bewachsen, dass auf dem Boden kaum Licht ankommt und da auch fast nichts wächst. Eigentlich hat man da fast das ganze Jahr über nur Laubmatsch. Außerdem sind dort, weil er ja höher liegt, die meisten Bäume auch immernoch kahl. Vielleicht passiert da ja noch was... Vor etwa zwei Wochen sind wir extra in den Dossenwald gefahren, der ja nicht zum Odenwald gehört, in der Hoffnung, dass es da besser aussieht, aber auch da war irgendwie alles noch ziemlich tot. Vielleicht versuchen wir da demnächst noch einmal unser Glück.
      Ja, die beiden sind wirklich zwei Knalltüten...

      Löschen
    2. Das finde ich aber echt schade!!!
      Ich drücke die Daumen dass ihr doch noch ganz bald mit einer wahren Blütenpracht verwöhnt werdet!!!

      Löschen
  2. Hihi, was für tolle Fotos und die Geschichte dazu :-))) wunderbar.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Deine Umsetzung der Blumenbilder total gelungen und sehr hübsch ... und die Geschichte mit Momo ist natürlich die perfekte Ergänzung dazu :) Wer könnte bei den hübschen und romantischen Bilder vermutetn, dass die Hundedame sich in der Garderobe denn in total stinkendem Zeug wälzt! Es ist doch toll, dass unsere Hunde uns immer wieder überraschen und zum lachen bringen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  4. Ha haaaa, die Geschichte könnte von Charly stammen! Er wälzt sich auch liebend gerne in Ekeligem und versteht nie, warum ich über die neue Duftkration wenig begeistert bin. Schade um das Blümchenhalsband. Es steht den beiden ausgezeichtnet. Ich glaube, das versuche ich auch einmal. Aber ohne Duft ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  5. Your mom is talented making you all those beautiful things
    Snorts,
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  6. Du bist natürlich wieder sehr kreativ mit den Blumenhalsbändern. Wunderschöne Bilder sind entstanden. Wir nutzen nur das, das sich auf den Spaziergängen bietet. Ans Basteln denke ich gar nicht, wobei ich davon ausgehe, dass das keine echten Blüten sind. Die Bilder sind wunderschön und auch ich schmunzel vor mich hin, wenn ich lese, wie sich Momo so herrlich mit dem Blütenkranz wälzt.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Einfach Frühling - in jeder Bezihung - grins.
    Ayka

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡