http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Freitag, 2. Juni 2017

Dort, wo es Wasser gibt


Nach nun einigen ergebnislosen Suchen nach Bademöglichkeiten haben wir bei den heißen Temperaturen, die wir hier in letzter Zeit hatten, Mal lieber wieder auf ein sicheres Pferd gesetzt und sind wieder nach Nackarhausen gefahren, wo wir nicht erst suchen müssen, sondern ganz genau wissen, wo es einen flachen Zugang zum Neckar gibt. Ideal ist der Ort nicht, denn es sind immer viele andere Hunde dort und das Ufer ist sehr steinig, aber besser als bei 30°C herumirren und verzweifelt nach Wasser suchen ist es allemal. Inzwischen hat sich die im Winter so schöne große Spielwiese, die wir hier schon mehrmals gezeigt hatten, in einen kleinen Urwald verwandelt.


Wir hatten wieder unseren Anker dabei und Genki und Momo haben dank der Abkühlung ausgiebig spielen können. Dabei sind wieder ganz viele Bilder entstanden. Nicht alle unbedingt gut oder brauchbar, denn ich habe mir fest vorgenommen etwas mehr mit meine Festbrennweitenobjektiven zu üben und habe den Dreh immernoch nicht wirklich raus, aber die Schönsten möchte ich euch heute zeigen. Dabei sind für mich "die Schönsten" jetzt nicht unbedingt die künstlerisch wertvollsten, sondern oft die, auf denen ich denke, dass ganz gut rüberkommt, wie viel Spaß Genki und Momo hatten.

Da guckt er.
Der Anker ist wieder heiß begehrt.
Bei so viel Toben kommt man sogar trotz Wasser ins Hecheln.

Nach dem Spielen ging es klitschnass wieder zurück zum Genkimobil. Die beiden schauen vielleicht etwas bedöppelt drein, aber ich kann euch versichern, dass sie jede Menge Spaß hatten. Vermutlich wären sie gerne noch länger dort geblieben, aber dem Herrchen des Hauses macht dort leider sein Heuschnupfen und die irgendwann einsetzende Atemnot zu schaffen, so dass wir uns dort zur Zeit nicht all zu lange aufhalten können.

Kommentare:

  1. Die Bilder zeigen wirklich deutlich, welchen Spaß Genki und Momo bei den Spielen im Wasser hatten - und egal welches Objektiv Du nutzt ... mir gefallen Deine Bilder immer sehr gut :) Schade, dass der Wurfstern noch in der Matschpfütze steckt - der hätte hier sicher auch viel Freude gebracht.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben den Wurfstern vor zwei Tagen aus dem Matsch retten können! Allerdings mit einer Million Mückenstichen als Preis, denn die Stelle ist gerade absolutes Mückenbrutgebiet.

      Löschen
  2. Haha, was für einen Spaß diese Fotos vermitteln :-))) Toll!!!
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Welch ein Glück, dass Ihr endlich wieder Wasser gefunden bzw. den bekannten Ort aufgesucht habt und die Bilder sind so toll. Sie zeigen sehr gut, wieviel Spaß die beiden hatten. Ich mag es, wenn sie beide an einem Spielzeug tragen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. We sure wish we could play with you guys sometimes
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  5. Ja die Bilder spiegeln wirklich perfekt die schönen Momente wieder und zeigen wie viel Spaß die beiden hatten! Ich selber komme mit einer Festbrennweite nicht so gut zurecht - aber deine Bilder zeigen,dass es sich wirklich lohnt sich damit vertraut zu machen. Die Fotos sind toll von der Qualität!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  6. So macht Sommer spass, eure Bilder sprechen da eindeutig davon.
    Geniesst weiter die Tage
    Ayka

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡