http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Montag, 20. November 2017

Auch bei schlechtem Wetter


In letzter Zeit habe ich das ein oder andere Mal darüber nachgedacht eine Blogpause einzulegen, einen Winterschlaf sozusagen, bei dem wir uns erst im Frühling wieder melden, denn vorher ist wohl nicht mehr mit gutem Wetter zu rechnen. Ich habe schon ganz oft betont, wie sehr ich den Herbst nicht mag, aber dieses Mal kommt er mir ganz besonders garstig vor. Es ist schon fast winterlich kalt, es regnet nahezu jeden und dann auch gerne den ganzen Tag, die Sonne bekommt man mit etwas Glück alle 14 Tage Mal kurz zu sehen und natürlich nie zu unseren Spaziergehzeiten und zudem ist es ständig neblig, diesig und wird auch noch immer früher dunkel. Diese Voraussetzungen sind natürlich nicht nur suboptimal um etwas schönes oder abwechslungsreiches mit Genki und Momo zu unternehmen, sondern je schlechter hier das Wetter wird, desto schlechter werden auch meine Fotos. Keine gute Kombination zum Bloggen. Aber natürlich geht unser Alltag hier weiter voran und so auch das Bloggen, wenn auch zur Zeit nicht besonders aufregend oder von guten Bildern begleitet. Dabei mangelt es mir eigentlich nicht einmal an Bildern. Im Laufe des Jahres haben sich so viele Bilder angesammlt, die ich sehr gerne mag, aber zu denen ich nichts zu sagen hatte und nun warten sie auf irgendeine passende Gelegenheit um hervorgeholt zu werden. Nur ist jetzt vielleicht nicht die richtige Gelegenheit um Sommerbilder zu zeigen.


Wie ihr seht leiden Genki und Momo deutlich weniger unter dem schlechten Wetter als ich. Zumindest bis wir bei den Minustemperaturen angekommen sind. Auf diesem Spaziergang wollte Momo ihren Ball nicht mit Genki teilen und hat irgendwann beschlossen ihn in ihrem Mund zu bunkern. Da passt er auch perfekt rein.


Gegen Ende unseres täglichen Nachmittagspazierganges auf den Feldern wird es inzwischen schon so dunkel, dass das Fotografieren überhaupt nicht mehr möglich ist und bis Ende Dezember wird dieser Zeitpunkt immer weiter vorgezogen. Vielleicht gibt es hier dann irgendwann doch die Sommerbilder zu sehen.
 

Kommentare:

  1. Ich mag die Bilder trotz des schlechten Wetters!!!
    Aber ich muss dieses Jahr auch leider gestehen dass mir das graue Wetter tatsächlich sehr auf mein Gemüt schlägt...
    Ich bin zwar bekennender Herbstliebhaber aber in diesem Jahr geht es mir ähnlich... der permanente Nieselregen und das sehr frühe Dunkelwerden sind so langsam nicht mehr zu ertragen. Ich warte quasi jede Minute darauf dass die Sonne mal hervorlugt!
    Leider soll es die nächsten Tage ja auch erstmal so bleiben.. Aber lass es uns wie die Hunde machen und es soll uns einfach egal sein! Wir machen das Beste draus und machen es uns dafür abends schön gemütlich auf der Couch!!!

    Viele liebe (virtuell sonnige) Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  2. Ich gestehe, in diesem Jahr macht mir der Herbst auch zu schaffen - bei uns regenet es gefühlt nur noch und es ist immer grau. Ich schaffe zwar trotzdem manche Hunderunde trocken ... aber da handelt es sich immer um wenige Minuten. Ich glaube, keiner unserer Welpen wurde so oft abgetrocknet wie Shadow ;)
    Eure Herbstbilder zeugen davon, dass die Hunde doch noch ihren Spaß haben - aber Sommerbilder wären eine schöne Abwechslung!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  3. Hier ist es auch nur am Regnen, und ganz grau ist es auch. Wir wären ja schon zufrieden wenn es trocken wäre...
    Die Bilder von Momo mit dem Ball sind ja allerliebst!!!
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  4. Oh wundervoll, wir lieben, lieben, lieben eure Fotos sooo sehr. Ihr macht den grauen Herbst einfach bunt und fröhlich :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Bitte keine Blogpause. Du würdest uns so fehlen…..
    Wir haben doch im Moment alle das gleiche Problem mit dem Wetter und der Dunkelheit. Hier gibt es auch kaum noch neue Fotos und wenn, dann sind sie grau in grau. der einzige Farbklecks ist Sockes Regenmantel.

    Zudem liebe ich Deine Bilder auch bei trüben Wetter. Und natürlich schaue ich mir auch im Winter gerne Sommerbilder an.

    Wir haben unseren Wochenendrhythmus jetzt geändert und versuchen vormittags einen Ausflug zu machen. gestern lief es noch etwas holprig, aber wir hatten so ein Glück. Mit der Sonne in Havixbeck und kaum zu Hause fing es an zu regnen. Zudem machen die kalten Temperaturen keine Lust auf stundenlange Märsche. Ich friere nämlich so schnell.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Die Fotos sind echt wieder der Hammer, da würde ich am Liebsten gleich mittoben.
    Das mit dem Wetter ist echt Mist und ich kann euch nicht einmal Exiel anbieten, denn wir sind ja auch geflohen - denn mein Frauchen kann und will sich mit dem Schnee, so früh im Jahr, einfach nicht anfreunden.
    Bleibt uns bitte treu, denn ein Winter ohne euch droht langweilig zu werden.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe nichts gegen Sommerbilder auf deinem Blog. Der Alltag ist auch bei uns grau und triest. Fotos gibt es nur im Haus und diese sind meistens auch nicht perfekt. So ist eben das Leben ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Bilder richtig gut und ich finde es schön wie viel Spaß die Beiden zu haben scheinen. Bei mir sind nicht mal Schönwetterbilder so gut, aber das macht nichts.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  9. Puh, du sprichst mir aus der Seele. Morgens dunkel, nachmittags dunkel und am Wochenende regnet es. Überhaupt, der Regen. Ich mag nicht mehr, verdammt. Und das nicht nur, weil ich mich letzte Woche festgefahren habe und neben meinem Auto bis zum Knie im verfluchten Schlamm steckte.
    Mir war noch nie so nach konstantem Fluchen. Ich will Sonne, ich nehme auch Schnee aber kann irgendwer diesen andauernden Regen abstellen?
    Verdammt herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Fotos auch schön, und die beiden sind echt süss.
    Das eklige Wetter kann ich auch nicht mehr sehen, aber lasst den Kopf nicht hängen den der nächste Sommer kommt bestimmmt.

    LG. Alex

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡