http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Montag, 13. November 2017

Chamäleon Gedenkbeitrag


Wir gedenken heute unserem Chamäleon, das leider von uns gegangen ist. Oder sich vermehrt hat, je nachdem wie man es sieht. Den ganzen Sommer über warst du uns ein treuer Gefährte. Zwischen dir und Genki - das war die ganz große Liebe. Unermüdlich hat er dich gefangen, getragen und durch die Gegend geschüttelt. Dann ist dir ein Schleudertrauma zum Verhängnis geworden und plötzlich warst du entzweit und dein Innenleben quill aus dir heraus. Wir waren alle sehr traurig, außer Genki, der das ganze eher als Zugewinn als als Verlust gesehen hat.  Quasi als Upgrade von  Chamäleon 1.0 zu Chamäleon 2.0.

Du hast Genki immer ein Strahlen in's Gesicht gezaubert.
Warst stets ein treuer Gefährte.
Hast uns auf allen Spaziergängen begleitet.
Bist sogar mit uns baden gegangen.
Nie ist Genki deiner überdrüssig geworden.
Dann hat dich dieses harte Schicksal ereilt.
Aber du und Genki, ihr seit euch immernoch treu geblieben.

Ja, da war es hinüber, Genkis heißgeliebtest Chamäleon. Natürlich haben wir versucht Ersatz zu beschaffen und ein Neues bestellt. Aber es soll wohl nicht sein, denn es erwies sich als nicht lieferbar. Wir werden aber unser Glück noch in einem anderen Laden versuchen, ansonsten will das Schicksal uns wohl sagen, dass Genki seinen zwei Chamäleonhälften treu bleiben möchte.

Kommentare:

  1. Das süße kleine Chamäleon ... es ist immer schlimm so einen tollen Spielgefährten zu verlieren. Wir hoffen mit euch, dass ihr doch noch einen Ersatz findet - wobei, ist es nicht natürlich, dass die ihren Schwanz verlieren können ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Weaum mit einem Chamäleon zufrieden sein wenn man zwei haben kann ;-)
    Aber wir kennen das auch. Wir haben mal Noras absoluten Lieblingsball verloren, das war vieleicht eine Aktion bin wir das Modell noch einmal gefunden haben. Hat ewig gedauert.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  3. Ist das nicht herrlich? Während unsereins großen Wert auf Ordnung und schöne Dinge Wert legt, spielt Genki auch mit dem halben Chamäleon. Aber sie lieben uns Menschen ja auch so wie wir sind, ob arm, reich, gesund oder krank. Ich finde das toll, genauso toll wieder Deine herrlichen Bilder.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke, die die Idee des Nachrufes so herrlich finden

    AntwortenLöschen
  4. Ach, was für ein Pech, ich wünsche viel Erfolg beim Weitersuchen.
    Die Bilderserie ist wieder so gelungen, das fröhliche Gesicht springt direkt in unsere Herzen
    Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß, hat sich das Chamäleon geteilt, dass Genki doppelt Spaß hat.
    Wir hatten hier das Problem auch mal. Leona hatte einen heiß geliebten Ball, der irgendwann kaputt ging. Nach langem Suchen haben wir ihn wieder gefunden und dann fand Leona den Ball doof.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡