http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 1. November 2017

Ein kleiner Fleck Herbst


Der Herbst zeigt sich bei uns überwiegend so, wie ich ihn kenne: Es ist kalt, es ist nass, es ist windig und es ist grau, aber nicht so wirklich bunt und farbenfroh. Auf den Feldern kann sich die Vegetation nicht so recht auf den Herbst einstellen: Die meisten Bäume und Büsche sind noch grün, ein paar haben gelbe Blätter und einige sind ihrer Zeit voraus und schon komplett kahl. Ich frage mich, ob das nur bei uns so ist, weil wir in einer der wärmsten Regionen Deutschlands leben und der Herbst so vielleicht Startschwierigkeiten hat?
Einen kleinen Fleck Herbst haben wir aber auch auf den Feldern gefunden: Ein feuerroter Busch, der zwar nicht auf unserer üblichen Spazierstrecke liegt, wir aber immer auf dem Weg dorthin von unserem Genkimobil aus gesehen haben.


Genki und Momo waren ein wenig zu klein für den Buch, oder wurden vom hohen Gras bedeckt und das Wetter war auch nicht so einladend, so dass leider nicht wirklich viele Bilder entstanden sind. Aber das bisschen Herbst, dass wir auf den Feldern gefunden haben, wollte ich euch dennoch gerne zeigen, denn ansonsten entstehen zur Zeit fast alle unsere Bilder vor abgeernteten Maisfeldern und sind leider nicht so zeigenswert.

Wie sieht es bei euch aus? Ist es bei euch schön herbstlich bunt oder muss man bei euch die Farbenpracht der Jahreszeit auch mit der Lupe suchen?

Kommentare:

  1. Ich finde die Bilder mit dem roten Busch im Hintergrund schön und herbstlich. Auch bei uns wären schöne herbstliche Bilder nur sehr schwer möglich - die letzten Stürme haben die meisten Blätter schon von den Bäumen und Büschen gepustet und hier ist es grau, trüb und nass - richtiges November-Wetter.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Bilder sehr gut gelungen. Wir haben hier Glück und in unserem Garten einige bunte Bäume. Heute waren wir in Baden Baden unterwegs und haben auch dort einiges an buntem Laub gefunden. Aber momentan gibt es bei uns auch recht häufig den Anblick von abgeernten Maisfeldern und Nebel. Wobei ich gerade den Nebel auch gerne mag. Irgendwie erzeugt er eine ganz andere Stimmung.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Deinen Einsatz, Deine Mühen einfach sehr bemerkenswert und die Ergebnisse wieder einmal grandios. Der rote Busch ist ein toller Hintergrund für Momo und Genki.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss euch dringenst Asyl gewähren, wir hatten einen so farbigen Herbst wie seit Jahren nicht mehr und der Oktober hat sein Budget an Wärme reichlich überschritten. Ich find es wirklich nicht nett vom Wetter bei euch die ganzen Gruseltage abzusetzen.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Fotos mit dem roten Busch im Hintergrund sehr gelungen!
    Bei uns zeigt sich der Herbst zur Zeit von der goldenen Seite. Nur mit dem Fotografieren will es nicht so recht klappen. Keine Zeit, keine Lust, weher Rücken ...

    Umso lieber schaue ich auf eurem Blog vorbei!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡