http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Rezept: Zuckerstangen für Hunde

Rezept Zuckerstangen für Hunde

Bei uns geht es direkt weiter mit der Weihnachtsbäckerei. Wie schon angekündigt wollen wir unsere Weihnachtsrezepte noch vor Weihnachten veröffentlichen, deshalb müssen wir andere Beiträge etwas nach hinten anstellen. Unsere "Zuckerstangen" für Hunde enthalten selbstverständlich keinen Zucker, aber sie sind im Stil der amerikanischen "Candy Canes" gestaltet und deren korrekte Übersetzung lautet im Deutschen eben "Zuckerstangen". In unserem Fall wären es eher "Rote Beete-Hühnchen Stangen".
Rezept Zuckerstangen für Hunde selbst backen Hunde Weihnachtsbäckerei

Für die Zuckerstangen habe ich gekochte Rote Beete zerdrückt, einen Teig aus Buchweizenmehl und Ei gemacht, halbiert und dann der einen Hälfte die Rote Beete und der anderen Hälfte Hähnchenfleischzubereitung für Babies aus dem Glas hinzugefügt. Genki und Momo sind zwar bei selbstgemachten Hundekeksen erstaunlich anspruchslos, aber ich fürchte, selbst sie wären aus Keksen mit Roter Beete als einzige Zutat nicht wirklich zu begeistern gewesen.Die Rote Beete habe ich nach dem Zerdrücken noch einmal in eine Küchenrolle gepackt und möglichst viel Flüssigkeit ausgedrückt.

Rezept Zuckerstangen für Hunde Weihnachtsbäckerei Hundeleckerlii Hundelckerchen Hundekekse selbst backe

Dann habe ich immer einen kleinen Teil jeden Teiges genommen und zu einer Stange gerollt, diese ineinander verschlungen und zum Schluss einen zu einer Zuckerstange geformt und dann je nach Größe für etwa 20-25 Minuten bei 180°C im Ofen gebacken.


Mit Roter Beete alleine lässt sich leider keine knallrote Farbe erzeugen, wie Zuckerstangen sie typischerweise haben, aber ich wollte nicht auf synthetische Lebensmittelfarbe zurückgreifen. Übrigens erzielt man das beste Farbergebnis, wenn man frische Rote Beete selbst kocht, statt vorgekochte zu kaufen, da diese meistens schon einen großen Teil ihrer Farbe ausgeblutet hat. 
Genki und Momo sind zwei sehr glückliche Weihnachtsgebäck-Verkoster.
Rezept Zuckerstangen für Hunde Weihnachtsbäckerei Hundeleckerlii Hundelckerchen Hundekekse selbst backe

Kommentare:

  1. Deine Weihnachts-Hunde-Bäckerei ist wirklich faszinierend ... wie Du Deine Idee umsetzt und so tolle Sachen zauberst. Falls Genki und Momo mal keine Lust auf Testfuttern haben - melde Dich einfach bei uns ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Wieder so ein tolles Rezept. Mal schauen ob ich das vielleicht noch nachbacke, oder ob es mir dann doch zu aufwändig ist.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich bin schwer beeindruckt…..

    viele vorweihnachtliche Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt schlägt es aber 13 - was für eine oberammer Idee. Ich galaub, was gäb ich darum - eine solche Küchenmeisterin zu haben.
    Sabbernde Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine super tolle Idee!!! Ich bin begeistert, die sehen sooo toll aus!!
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡