http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Freitag, 3. April 2015

Rezept: Vanille Kekse für Hunde

Rezept Hundekekse Hundeleckerlii Hundeleckerchen selbst backen

Zu Ostern schieben wir gleich noch ein Rezept aus unserem japanischen Backbuch für Hunde hinterher: Vanille Kekse für Hunde.
Rezept Hundekekse Hundeleckerlii Hundeleckerchen selbst backen
1. Die Butter sollte Zimmertemperatur haben, das Mehl vermischt und gesiebt werden.
2. Schneidet die Vanilleschote auseinander und kratz das Mark aus einer Hälfte in eine Schüssel. Vermischt nun alle Zutaten und knetet sie zu einem Teig.
3. Packt den Teig in Frischhaltefolie und legt ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank.
4. Rollt den Teig etwa 1cm dick aus und Stecht eure Kekse aus.

Rezept Hundekekse Hundeleckerlii Hundeleckerchen selbst backen

5. Backt das ganze bei 180°C für etwa 18-20 Minuten. Fertig!

Ich dachte nicht, dass die Kekse so gut ankommen würden, da sie eher einfach ohne besonders interessante Zutaten sind, aber Genki und Momo haben sie mir geradezu aus den Händen gerissen. ♡ Monika



Kommentare:

  1. Die sehen so schön aus - viel zu schade zum Essen :-)
    Und wann kommen endlich die getreidefreien Rezepte ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich arbeite dran! ;_;
      Außerdem bin ich gerade dabei 3 neue Backbücher aus Japan zu bestellen. *_* Vielleicht ist da ja auch was dabei.

      Löschen
  2. Mom will eat all our cookies
    Lily & Edward

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es so klasse, dass du für deine zwei Wauzis backst! Ich habe das auch mal gemacht und bin aber ehrlicherweise viel zu faul. :-)
    Du hast mir jetzt aber mit deinen süßen Osterkeksen einen Anschubser gegeben, vielleicht legen wir dieses Wochenende mal los.

    Frohe Ostern euch!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡
Bezüglich durch Google/Blogger möglicherweise gespeicherte und/oder verarbeitete Daten verweise ich auf auf die Datenschutzerklärung am Ende der Seite.