http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Montag, 30. Juli 2018

Geburtstagsausbeute

[Werbung wegen Produktabbildung/-nennung. Alle in diesem Beitrag gezeigten Artikel wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keine finanzielle Vergütung durch Hersteller oder Händler.]

Was ist denn das bitte für ein Wetter da draußen? Bei uns sagt die Prognose für die Woche bis zu 40°C voraus. Da trifft es sich ganz gut, dass wir aktuell nicht so viel Zeit haben, denn bei solchen Temperaturen sind uns auch Ausflüge zum Neckar oder Garten zu viel. Wir lassen es die Tage also ruhig angehen und beschränken uns auch Mal nur auf kleine Runden um den Block. Bei den Temperaturen liegen Genki und Momo eh nur herum und scheinen ausgiebige Spaziergänge nicht zu vermissen.

Heute möchte ich euch gerne zeigen, was Genki so zu seinem 6. Geburtstag bekommen hat. Im Vergleich zu so manchen Vorjahren sieht seine diesjährige Ausbeute vermutlich etwas kläglich aus. Wir haben aber inzwischen, obwohl ich im Zuge unserer großen Ausmistaktion schon so viel nicht genutztes Spielzeug entsorgt habe, noch immer zwei volle Hundespielzeugkörbe und die Rückbank des Genkimobils sieht aus wie ein mobiler Laden für Hundezubehör.


Weil ich noch immer eine Schwäche für Hundespielzeug, das Essen nachempfunden ist, habe, gab es ein Vinyleis und einen großen Plüschdonut. Außerdem gab es einen Plüschhasen, der eigentlich ein Babyspielzeug ist und ich gebe ein wenig beschämt zu, dass ich ihn auch eigentlich für das Baby einer Freundin gekauft hatte, mich dann aber nicht von ihm trennen konnte. Genki hat schon im letzten Jahr das passende Hundespielzeug dazu bekommen, der Hersteller spezialisiert sich aber eigentlich auf Kinderspielzeug, mit einem überschaubaren Zusatzsortiment an Hundespielsachen. Bei dem neuen Hasen handelt es sich eigentlich um ein Babytuch mit einem Hasenkopf.


Wie immer haben sich Genki und Momo sehr über ihre neuen Spielsachen gefreut und bisher wurde auch noch nichts davon zerstört, obwohl alle 3 täglich zum Spielen hervorgeholt werden (was aber vielleicht auch daran liegt, dass aktuell ein großer Teil ihrer Spielsachen in Umzugskartons verschwunden ist). Ein gutes Zeichen, denn was bei uns den ersten Tag (oder auch nur die ersten Minuten) überlebt, hat in der Regel ganz gute Chancen auch weiterhin zu halten.

Kommentare:

  1. Die Ausbeute ist doch nicht so groß wie ich erst dachte - aber wirklich niedlich :) Bei uns hatte Laika ja so eine Vorliebe für Nupfeltücher - da haben wir auch oft in der Babyabteilung eingekauft.
    Niedlich der Satz im letzten Absatz: "was den ersten Tag überlebt..." - ich müsste ergänzen, dass stirbt am nächsten Tag ;) Aber ich freue mich, dass es bei euch dann höhere Überlebenschancen hat.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Ausbeute, sehr ausgefallene Sachen, die zum Glück auch haltbar sind. Dafür, dass Ihr im Umzug seid, hat Genki wieder tolle Sachen bekommen.

    Wir haben trotz des heißen Wetters recht viel unternommen, weil wir die Zeit hatten zu schönen Orten zu fahren, jetzt im Arbeitsalltag wird es auch eher die kurzen Runden geben. Ich hoffe, dass die Hitze bald vorübergeht, was aber unwahrcheinlich ist. Leider....

    Viele liebe Grüße
    sabine und Socke

    AntwortenLöschen
  3. Das Eis am Stiel ist ja klasse! Bei uns wird bei allem was quietscht erst mal die Quietsche darin kaputt gemacht. Nach dem Motto: das hat doch Geld gekostet also muss es auch kaputtzumachen sein! Jedes Bärli oder Häschen wird mundtot gemacht.
    Nur ein kümmerlicher Elefant vom letzten Weihnachten quiekt noch. Der ist schon so schäbig und schon so oft von mir repariert worden, waschbar leider auch nicht aber ich bringe es nicht uebers Herz ihn auszusondern, eben weil das fröhliche Quietschen immer wieder zu hören ist. Besonders wenn wir abends fernsehen wollen.
    Weiterhin viel Spaß den Beiden und dir massvollen Umzugsstress! Jeden Tag ein bißchen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich wär jedenfalls mit der Ausbeute schon echt zufrieden, da sind meine Menschen wirklich eher knauserig.
    Das Eis am Stängel -in echt- würde mir heute sehr mudnen.
    wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  5. So klein finde ich die Ausbeute von Genki gar nicht. Er hat wirklich schöne Sachen bekommen. Und wie schön, dass sie noch halten. Bei uns überlebt das meiste Spielzeug den ersten Tag, aber das heißt hier leider gar nichts.
    Übrigens kaufe ich oft normale Plüschtiere für Leona, weil sie die Quitscher nicht mag im Hundespielzeug und außerdem sind die meistens günstiger.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh, liebster Genki, da haben wir bei dieser Hitze doch tatsächlich deinen Geburtstag verpennt.
    Wir gratulieren dir nachträglich ganz brav und wünschen dir allen Gute. Ganz tolle Geschenke hast du da bekommen :-)))
    Casper & sein Rudel

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡

Hinweis gem. DSGVO:
Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erklärt ihr euch
zur Speicherung der von euch hinterlegten Daten einverstanden.

Für weitere Informationen verweise ich auf die Datenschutzerklärung am Ende der Seite.