http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Mittwoch, 15. August 2018

Glubschi ist wieder da!

[Werbung wegen Produktabbildung/-nennung. Alle in diesem Beitrag gezeigten Artikel wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keine finanzielle Vergütung durch Hersteller oder Händler.]

Das Chamäleon begleitet uns nun schon seit einer Weile auf unserem Blog - erst ganz, dann in zwei Teilen. Nach seiner Zweiteilung hatte ich versucht Ersatz zu besorgen, weil Genki dieses Spielzeug wirklich liebt wie kein anderes. Das war leichter gesagt als getan, denn es gibt 3 verschiedene Tierchen aus dieser Serie und alle Onlineshops, die es verkauften, wählten per Zufall aus, welches sie denn nun verschicken. Ich hatte zwei neue gekauft und bei meinem Glück natürlich genau nicht das Chamäleon erhalten. Da sie sich nur in Farbe und minimal in der Form unterscheiden, dachte ich, dass es keinen großen Unterschied für Genki machen sollte, aber es war wohl doch einfach nicht das selbe und das Ersatz-Krokodil wurde nie so sehr geliebt wie das Chamäleon, das er immer noch lieber in seinen zwei Hälften bespaßte.


Eines Tages schlenderte ich durch einen Supermarkt - wohl einen der letzten Orte der Welt, an dem ich damit rechnete auf unser Chamäleon zu treffen - da glubschte es mich aus einem Regal ganz frech an. "Nimm mich mit! Der Genki und ich, wir werden ganz dicke Freunde!", hat es gesagt. Gesagt, getan, Genki ist jetzt wieder im Besitz eines intakten Chamäleons.


Das neue Chamäleon,  hiermit auf den Namen Glubschi getauft, hat sein Versprechen gehalten. Genki und Glubschi, das war liebe auf dem ersten Blick und die beiden haben gemeinsam viel Freude:


Dabei hatte Genki in der Zwischenzeit sein Ersatz-Krokodil eigentlich doch recht lieb gewonnen. Wenn man ihm draußen aber die Wahl lässt, entscheidet er sich immer wieder lieber für Glubschi.


Hiermit verabschieden wir uns wieder für eine Weile. Schon in den letzten Tagen bin ich nicht mehr wirklich zum Schreiben oder gar Lesen anderer Blogs gekommen. Ich weiss noch nicht, wann wir uns wieder zurückmelden können, da ich noch nicht weiss, wann wir in unserer neuen Wohnung Internet haben werden. Macht's gut und bis hoffentlich bald!

Kommentare:

  1. Viel Erfolg beim Umzug, der hoffentlich reibungslos über die Bühne geht.

    Hoffentlich seid Ihr bald wieder da, so wie das neue Glubschi auch wieder da ist… Ich freue mich für Genki.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Lasst euch alle Zeit die ihr braucht ... mit dieser Erneuerung der Liebesgeschichte zwischen Genki und dem Chameleon können wir gut warten ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche euch einen guten Umzug und hoffe, dass recht schnell alles wieder wie gewohnt weiter geht.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  4. Hach, bei uns ist es ein langer Dackel, der mal ein Werbegeschenk war. Er ist nicht mehr gelb, sondern braun, weil er schon einen Winter vergraben im Garten verbringen musste. Er quietscht nicht mehr und hat Risse. Aber er ist das beste Spieli ever.
    Ich hoffe, ihr übersteht euren Umzug gut und du bist bald wieder an die digitale Welt angeschlossen. Bis dahin, stresst euch nicht.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡

Hinweis gem. DSGVO:
Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erklärt ihr euch
zur Speicherung der von euch hinterlegten Daten einverstanden.

Für weitere Informationen verweise ich auf die Datenschutzerklärung am Ende der Seite.