http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Donnerstag, 18. Oktober 2018

Kurz und knapp

[Werbung wegen Produktabbildung/-nennung. Alle in diesem Beitrag gezeigten Artikel wurden von mir selbst bezahlt. Ich erhalte keine finanzielle Vergütung durch Hersteller oder Händler.]

Kurz und knapp, aber bildreich, so ist der heutige Beitrag. Zu Momos Geburtstag habe ich die Gelegenheit genutzt um Genki und Momo beim Einweihen ihrer neuen Spielsachen zu fotografieren. Dazu gibt es nicht viel zu sagen, aber die Bilder sprechen, so hoffe ich, für sich selbst. Besonders beliebt ist übrigens die kleine rote Giraffe, die ich nicht einmal sonderlich schön finde. Sie ist irgendwann nach einem Tierarztbesuch in der Tierhandlung aus der Ausverkaufskiste in den Einkaufswagen gelandet. Für gewöhnlich lässt sich Genki von Momo fast immer Spielzeug abnehmen, aber bei der Giraffe ist er hartnäckig geblieben und wollte sie dem Geburtstagskind wirklich nicht gerne überlassen. Trotzdem hat sie es natürlich irgendwann geschafft und wenn Genki sie ihr wieder abgenommen hat, hat Momo sich zum Glück mit ihrem neuen Ball darüber hinweg trösten lassen.

Kommentare:

  1. Die Bilder sind wirklich süß - ich finde es so schön, wenn Deine Beiden Spaß mit den Spielsachen haben. Auch wenn die Giraffe optisch kein Super-Spilezeug ist, die Hauptsache ist doch sie ist bei Genki und Momo beliebt und lebt eine gewisse Zeit :)
    Bei uns ist das leider nur selten so. Cara mag zwar Sachen zum Schlenkern und Quietschen ... aber Shadow hat noch kein Interesse am Spielen ... er zerlegt alles einfach und schnell ;) Das einzige das Shadow und Cara Freude macht sind gefüllte Kongs - aber das sind ja nicht wirklich Spielsachen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es total schön zu sehen, wenn deine beiden gemeinsam mit einem Spielzeug spielen Das gibt es bei uns leider gar nicht. Leo mag keine Spielsachen. Er spielt überhaupt nicht damit, hat sogar eher Angst davor und mit Menschen spielt er auch nicht. Nur mit anderen Hunden, dann aber ohne Spielzeug.
    Leona liebt ihre Kuscheltiere.
    Schön, dass Momo ihre Geschenke so toll fand. Der Ball ist ja riesig.

    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe diese Bilder so vermisst und finde sie so niedlich. Wie eifrig die Beiden ihr Spielzeug tragen... Sockes Elan ist da schon reduzierter...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke, die das drittletzte Bild so niedlich findet.....

    AntwortenLöschen
  4. Genkis Gesichtsausdruck im 2. Bild ist preisverdächtig!
    Ich liebe es!
    Und ich bin stolz darauf, beide anhand ihrer Ohren auseinander halten zu können.

    Amy trägt jedes Spielzeug wenn wir die Runde drehen, andere damit spielen lassen? No way!
    -- und wenn wir fernsehen wollen? Dann kommen die Quietschen raus.
    Wegnehmen geht nur mit sanfter Gewalt aber es geht.

    Manchmal muss auch Ruhe herrschen.

    AntwortenLöschen
  5. Wie die beiden miteinander rumtollen, ein wahnsinnig schönes Foto, kann ich nicht anders sagen! TOLL!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡

Hinweis gem. DSGVO:
Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erklärt ihr euch
zur Speicherung der von euch hinterlegten Daten einverstanden.

Für weitere Informationen verweise ich auf die Datenschutzerklärung am Ende der Seite.