http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Montag, 22. Oktober 2018

Schlafplatzdieb est. 2014


Da will man es sich ganz entspannt in seinem Katzenbett gemütlich machen und was passiert? Da kommt so ein frecher Pfirsich dazu und macht sich einfach breit. Unmöglich, sag ich euch, unmöglich! Wie soll ich, der arme Genki, denn da noch schlafen können? Da ist doch ganz sicher nicht genug Platz für uns zwei, außer der Pfirsich speckt vielleicht Mal ordentlich ab.


Ich bin mit diesem Zustand nicht einverstanden! Der Pfirsich soll sich gefälligst ein anderes Bett zum Schlafen suchen, schließlich gibt es davon hier mehr als genug. Diese Bett ist nicht groß genug für uns zwei!

Kommentare:

  1. Was für niedliche Bilder. Ihr passt doch wunderbar zusammen in das Körbchen. Was sagen denn eigentlich die eigentlichen Besitzer des Körbchens zu dieser Besetzung?
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich such gedacht. Was sagen, denn bloß die Katzen zu der Belagerung des Bettchen? Ich finde es zauberaft, dass Momo Genkis Nähe sucht. Ganki wohl nicht so sehr, wenn man seine Blick sieht.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Da hatte jemand den gleichen Gedanken wie ich ... da regt sich der (Katzen)Bettbesetzter über den nächsten auf ;) Aber die Bilder sind so süß ... und ich bin sicher, der kleine pfirsich mochte das Bett nur, weil Du schon drin warst ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  3. So köstliche Bilder - die Augen können so toll sprechen.
    wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Keine Sorge, ich glaube, dieses Bett wurde noch nie jemals von einer Katze in Anspruch genommen! Dafür belagert unser Kater sehr gerne die für die Hunde angedachten Betten unter den Schreibtichen. Fair ist fair!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡

Hinweis gem. DSGVO:
Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erklärt ihr euch
zur Speicherung der von euch hinterlegten Daten einverstanden.

Für weitere Informationen verweise ich auf die Datenschutzerklärung am Ende der Seite.