http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Freitag, 16. November 2018

Es wird gekuschelt


Ich wäre je geneigt zu schreiben, dass hier jetzt, wo es kälter wird, mehr gekuschelt wird, aber das stimmt nicht, denn hier wird eigentlich immer gekuschelt. Genki und Momo sind durch und durch Kuchelhunde, die Körperkontakt brauchen, sei es von Menschen oder Hunden. Dabei ist das Szenario, bei dem sich Momo zu Genki legt häufiger, aber auch anders herum ist es nichts ungewöhnliches.


Es ist sicher nicht so, dass wir hier nicht genügend Hundebetten hätten. Alleine im Schlaf- und meinem Arbeitszimmer befinden sich drei Hundebetten, eines unter meinem Schreibtisch, eines daneben und eines am anderen Ende des Zimmers und natürlich auch das Bett selbst, in dem gerne gelegen wird. Trotzdem bevorzugen die beiden es sich gemeinsam in ein Bett zu kuscheln.


Mein Vorrat an Kuschelnfotos ist somit schier unerschöpflich und jetzt, wo es mit zunehmend düsterem Wetter und immer schneller schwindendem Tageslicht zunehmend schwieriger wird draußen Fotos zu machen, kommt mir das natürlich recht. So wird es in den kommenden Wochen vermutlich zunehmend solche Bilder auf unserem Blog geben. Die Lichtbedingungen unter meinem Schreibtisch sind natürlich auch nicht ideal, aber ich hoffe, hier tröstet das Motiv über mangelnde technische Umsetzung der Fotos hinweg.


Ich hoffe, dass wir euch mit diesen Fotos nicht bald langweilen werden, aber, auch wenn ich hier vermutlich voreingenommen bin, gibt es doch kaum einen niedlicheren Anblick als Genki und Momo, die sich zusammenkuscheln.

Kommentare:

  1. Wie schön, dass Genki und Momo so gerne kuscheln. Es sieht zauberhaft aus und zeigt ein anderes Verhalten als das von Cara und Shadow. Wie passend die Beiträge heute zusammen veröffentlicht wurden.

    Ich bin so froh, dass ich mit meinen Beiträgen so weit hinterher hinke. Ich bin erst im Oktober angekommen und die Urlaubsbilder stehen auch noch an. Insoweit hoffe ich, dass wir uns ein wenig durch die dunkle Jahreszeit retten können. Aber ich liebe Deine Kuschelbilder und Du darfst gerne ganz viele zeigen. Diese gibt es hier mangels zweiter Fellnase leider nicht.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Muss das herrlich sein so einen schmuse Kumpel zu haben. So zufirieden sehen die Beiden auf den gelungenen Bildern aus.
    WE Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Meine Beiden kuscheln auch gerne miteinander, aber nicht so oft. Sie liegen oft auch getrennt voneinander, oder eben nur in der Nähe.
    Die zwei sind auf jeden Fall total niedlich, wenn sie sich so aneinander kuscheln.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  4. Das passte ja perfekt - Dein Kuschelbilder sind so süß und ich kann mich daran nicht satt sehen :) So eng wird hier nicht gekuschelt ... auch wenn es mittlerweile ja schon näher ist! An den kommenden immer dunkleren Tagen sidn solche Bilder doch echte Stimmungsaufheller.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein Gott ist das süß. Sowas ist hier seltenheit. Ach Mensch ist doch toll wenn sie sich so toll verstehe das sie so zusammen liegen.
    lg Becki

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Bild 5. Zwei Kuschelmäuse.
    Amy ist nur ein Kuscheltier wenn sie es will.
    Gut, ich weiß ja nicht wie es mit ihresgleichen wäre aber mit mir wird nur dann gekuschelt wenn sie es für richtig hält. Da mir z. Zt. nachts wieder ganz gräßlich die Beine wehtun (Folge des Diabetes), zeigt sie beim Zubettgehen Verständnis und geht auf ihren Sessel. Aber nachts, wenn Frauchen endlich vor sich hinrazt, schleicht sie sich ganz heimlich, still und leise zu mir und wenn ich wach werde, ja, wer liegt denn da in meinem Bett? Also doch! - Ein heimlicher Kuschler!

    AntwortenLöschen
  7. Boh das wäre mir ja viel zu warm.... aber sieht trotzdem gemütlich aus :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  8. Ohje wie süss! Unser kleiner Dackel kuschelt leider nicht so gerne, nur nachts gelegentlich :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡

Hinweis gem. DSGVO:
Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erklärt ihr euch
zur Speicherung der von euch hinterlegten Daten einverstanden.

Für weitere Informationen verweise ich auf die Datenschutzerklärung am Ende der Seite.