http://4.bp.blogspot.com/-yidThUbXIxU/Vh-N1Rc8k4I/AAAAAAAALQs/lEkez6qcsNE/s1600/Startseite.jpg        http://www.genkibulldog.de/search/label/Ausflug        http://www.genkibulldog.de/search/label/Rezepte         http://www.genkibulldog.de/search/label/Selbstgemachtes         http://www.genkibulldog.de/search/label/Gesundheit         http://www.genkibulldog.de/p/das-sind-wir.html

Dienstag, 6. November 2018

Zu viel Gezerre


Seit einiger Zeit hat Genki ein neues Lieblingsspielzeug. Den Gummigitterball mit Wurfarm haben wir euch hier das erste Mal gezeigt. Dabei war das kein gezielter und überlegter Kauf, sondern ein günstiges No-Name Produkt aus einem Restpostenladen, das sich bei mir in den Einkaufswagen geschlichen hat, ohne das ich mir all zu viel davon versprochen habe. Aber Genki ist gerade zu verliebt und der Ball ist bei uns seit dem jeden Tag auf den Feldspaziergängen dabei, wird apportiert und getragen und mindestens so sehr, wenn nicht sogar mehr, geliebt wie Glubschi.


Genki ist bei seinem Apportierverhalten ganz anderes als Momo. Während sie uns unermüdlich ihren Ball zum Werfen vor die Füße legt, kann sich Genki nie so recht von seinem Spielzeug trennen. Er legt es uns hin, hat aber eine riesige Freude daran im letzten Moment wieder danach zu greifen und es uns vor der Nase wegzuschnappen. Wenn man dann noch ein wenig mit ihm an Hundespielzeug zerrt, ist die Freude um so größer.


Gestern habe ich versucht ein paar Fotos davon zu machen und so wurde, sehr zu Genkis Freude, am Ball etwas länger und ausgiebiger Gezerrt als sonst.


Das ging auch recht lange gut, bis Momo doch die Neugierde gepackt hat und sie nachschauen wollte, was an diesem Spiel so toll ist und kurzerhand mitgemacht hat. Während der Ball dem Gezerre mit einem Hund noch standgehalten hat, waren zwei Hunde, die an einem Ende daran ziehen, wohl doch zu viel des Guten und der Ball hat letztendlich kapituliert.


Ja, das war es auch schon wieder mit unserem neuen Hundespielzeug. Schluss, aus, vorbei, das harte Schicksal der Zweiteilung hat es Mal wieder ereilt. Wie ihr wisst, bei uns kein Einzelfall.


Ein wenig hat Genki noch versucht erst mit dem Wurfarm und dann mit dem Ball weiterzuspielen. Aber so ein Gummiband ist auf Dauer auch nicht so spannend und ein Ball ohne Wurfarm ist eben nur ein Ball.


Nun heißt es Mal wieder sich auf die Suche nach einem passenden Ersatz zu machen. Im Internet habe ich auf die Schnelle nur Bälle mit Wurfseilen gefunden, bin mir aber sicher, dass Genki nicht so viel Freude daran haben würde, wenn diese nicht aus dehnbarem Gummi sind. Zum Glück steht am kommenden Wochenende der Besuch einer Hundemesse an, also die ideale Gelegenheit nach etwas Passendem zu suchen.

Kommentare:

  1. Wie schade, dass der Ball jetzt auch geteilt wurde - denn leider ist geteiltes Spielzeug nicht gleich doppeltes Spielzeug :) Ich bin aber sicher, ihr werdet Ersatz finden ... und wenn nicht, dann gibt es ja noch immer dicke Gummiseile die man auch als "Wurfarm" in einen Gitterball einflechten kann ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind toll geworden. Wie schade, dass das Spielzeug so schnell kaputt gegangen ist. Ich wünsche Dir viel Erfolg auf der Messe und bin gespannt, ob Du etwas Passendes findest.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Ach Genki, du Armer!
    Jetzt hat die Momo das Gummiband durchgebissen und - aus die Maus!

    Amy ist ein Quietsche-Killer und ich bin hier zuhause als Spielzeugdoktor bekannt. In meinem Nähkorb gibt es Ersatzquietschen und -rasseln, stabile Schnüre, alte Socken und Bänder, Stopfwolle und Flicken um schweigende Teddys, Mäuse, Hasen und Igel wieder zum Quietschen zu erwecken.
    Aber duchgerissene Gummibänder sind nicht in meinem Repertoire. Vieleicht einige Einmachgummis zum Zopf geflochten oder einen dünneren Expander angenäht?

    Lieber Genki, ich bin sicher, Frauchen wird auf der Messe ein etwas ähnliches Apportierspielzeug für dich finden, nur viel toller - und für die Momo auch!

    Liebe Grüße von Amy und Laura!

    AntwortenLöschen
  4. Wie, was - das Material ist einfach nicht mehr so wie früher! Ihr Hunde könnt doch wirklich nichts dafür. Die Bilder zeigen jedenfalls noch ein ganz herliches Spiel. Mach ich mit Frauchen auch ganz gerne, damit kann ich sie immer ein wenig "trätzeln" denn eigentlich sollte ich ihr das Spieli ja in die Hände geben - aber so ab und an - werde ich zum Zerrihund.
    Gruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja süße Bilder geworden. Schade, dass der Ball nicht gehalten hat. Aber ihr werdet sicher Ersatz finden.
    Leona zergelt immer mit ihren Stofftieren. Das halten die auch nie lange aus. Aber sie hat Freude dran, deshalb werden dann halt neue Stofftiere gekauft.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß nicht, ob ich das darf aber ich stelle es mal rein.
    Bitte löschen wenn verboten!

    Falls du auf der Messe nichts findest.

    https://www.meintierdiscount.de/Hunde-gummi-noppenball-mit-bungeeseil-quietscher-Karlie-Flamingo-Hundespielzeug-TPR-Ball-Gummiseil,50857,28p.htm

    https://www.schecker.de/hundespielzeug-karlie-tpr-ball-gummiseil

    https://www.hundesportartikel-lasch.de/motivation-fun-spiel-2/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist sehr lieb, aber ich glaube, ich habe am Wochenende auf der Messe so ziemlich jedes dieser Modelle in der Hand gehabt und die Schnüre waren nie so richtig dehnbar. Diese "Gummiseile" sind leider immer nur gummierte Seile, also ummantelte Seile, aber nicht selbst vollständig aus Gummi.

      Löschen
  7. Und hier gibts etliche in der Art. Sogar mit netz:

    https://www.hundesportartikel-lasch.de/motivation-fun-spiel-1/

    AntwortenLöschen
  8. MAl wieder gaz tolle Fotos von Genki, man sieht wie viel Spass er dabei hatte. Schade dass das Spielzeug nicht auch beiden standgehalten hat. Wollt ihr auch nach Dortmund auf die Messe? Da gehe och auch hin, freue mich schon sehr drauf.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. ♡

Hinweis gem. DSGVO:
Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erklärt ihr euch
zur Speicherung der von euch hinterlegten Daten einverstanden.

Für weitere Informationen verweise ich auf die Datenschutzerklärung am Ende der Seite.